Anzeige
Das Raspberry Pi gibt Lebensweisheiten gegen Münzen.
Das Raspberry Pi gibt Lebensweisheiten gegen Münzen. (Bild: Nick Johnson)

Hardware-Hacks Das Raspberry Pi verbreitet Weisheiten - gegen Geld

Mit einem Münzeinwurf, einem LCD und einem Thermodrucker wird das Raspberry Pi zu einem Wahrsager. Die Weisheiten stammen dabei aus den diversen Fortune-Datenbanken für Linux.

Anzeige

Der Hacker Nick Johnson hat ein Raspberry Pi in einen Wahrsager verwandelt. Wer eine oder mehrere Münzen einwirft, erhält Tipps, Weisheiten oder unsinnige Sprüchen aus den diversen Linux-Fortune-Datenbanken. Sie werden über einen kleinen Thermodrucker ausgegeben. Ein angeschlossenes LC-Display gibt dem Ratsuchenden Anweisungen und zählt die eingeworfenen Münzen.

 
Video: Advice Machine - das Raspberry gibt Tipps gegen Geld.

Viele Details zum Aufbau seines wahrsagenden Raspberry Pi verrät Johnson in seinem Blogeintrag nicht. Münzen nimmt der CH-926 der Firma Sintron aus Hongkong entgegen, der für etwa 25 US-Dollar erhältlich ist. Das CH-926 muss laut Johnson auf die Eingabe von bis zu sechs verschiedenen Münzgrößen eingestellt werden. Die dann abgegebenen Impulse werden über die GPIO-Schnittstelle an das Raspberry Pi übermittelt.

Python-Skript sortiert Sprüche

Dort bearbeitet ein einfaches Python-Skript die Abfrage. Johnson hat zahlreiche Fortune-Datenbanken durchforstet und die dort enthaltenen Sprüche nach einer subjektiven Wertigkeit klassifiziert. Je mehr Münzen eingeworfen werden, desto fundierter ist der Spruch, den die Maschine über den Thermodrucker Com-10438 von Sparkfun ausgibt. Der Drucker kostet etwa 50 US-Dollar und wird über die UART-Schnittstelle des Raspberry angesprochen.

Das verbaute LC-Display von Jeelabs mit einem Preis von etwa 17 US-Dollar gibt dem Ratsuchenden Anweisungen, wie die Wahrsagermaschine zu bedienen ist und zählt die eingegeben Münzen. Das LCD wird über die I2C-Schnittstelle gesteuert. Über einen Knopfschalter wird schließlich der ausgewählte Spruch ausgedruckt.

Johnson will seine Maschine in einem Hackerspace aufstellen, wo sie Spenden sammeln soll. Der Hacker Gavin Smith des Sydney Hackspace hatte ihm die Idee für seine Ratschlagmaschine gegeben.


eye home zur Startseite
Caliban81 01. Okt 2012

Wirklich beindruckende Leistung und das 10 Jahre bevor es Linux überhaupt gegeben hat.

Lord Gamma 29. Sep 2012

Vielleicht möchte man einfach die in dem Projekt enthaltene Klassifizierung und...

Always-Godlike 29. Sep 2012

Kennt ihr Hackaday? http://hackaday.com/category/raspberry-pi-2/

Kommentieren



Anzeige

  1. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  4. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Services HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Z3 Reihe - Alt aber nicht veraltet

    FullMoon | 00:22

  2. Re: So treibt man die Kunden ins Internet ;)

    onkel hotte | 00:21

  3. Re: Ich will auch Schokolade :(

    Trollmagnet | 00:19

  4. Re: warum soll die cpu 100w nicht ueberschreiten

    plutoniumsulfat | 00:16

  5. Re: Das Ding gehört in den Fernseher ...

    Pjörn | 25.05. 23:55


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel