Abo
  • Services:
Anzeige
A9X aus dem iPad Pro
A9X aus dem iPad Pro (Bild: iFixit)

Hardware: Apple will Hardware-Entwicklung in die eigene Hand nehmen

A9X aus dem iPad Pro
A9X aus dem iPad Pro (Bild: iFixit)

Apple hat eine Chipfabrik in San Jose übernommen, die künftig Prototypen fertigen könnte. In Taiwan gründete Apple ein Forschungszentrum für Displaytechnik. Künftig will Apple große Teile der Entwicklung selbst übernehmen - wie schon jetzt beim Chipdesign der SoCs.

Das Silicon Valley Business Journal berichtet, dass Apple eine ehemalige Chipfabrik von Maxim Integrated Products übernommen habe. Dort wurden bis Juli 2015 Halbleiter hergestellt. Das Gelände befindet sich gegenüber einer großen Liegenschaft von Samsung.

Anzeige

Was Apple mit dem Grundstück und dem Gebäude vorhabe, schreibt das Magazin nicht. Dort könnte die Herstellung von Prototypen in geringen Stückzahlen stattfinden - etwa von Chips mit 600 bis 90 Nanometern Strukturbreite. Entsprechende Maschinen diverser Hersteller gehören zum Inventar, wie Immobilienverkäufer Atreg in den Unterlagen ausführt. 197 Maschinen von Herstellern wie Amat, Hitachi, LAM, Novellus, TEL, KLA und ASML seien vorhanden.

Apple habe außerdem in Taiwan eine Forschungsabteilung gegründet, die sich mit der Entwicklung neuer Displaytechniken befassen solle, berichtet Bloomberg. Denkbar ist, dass Apple dort Konzepte und Fertigungsmethoden für neue Displays erarbeitet und die Massenfertigung weiter Dritten überlässt. Das Gebäude gehörte früher Qualcomm. Das Unternehmen entwickelte dort seine Mirasol-Displays. Diese Farbbildschirme reflektieren ähnlich wie E-Paper das vorhandene Tageslicht, eine Hintergrundbeleuchtung ist nicht nötig. Aufgrund der fehlenden Beleuchtung nimmt das Mirasol-Display sehr wenig Leistung auf, weshalb die Toq verglichen mit anderen Smartwatches mit OLED- oder LC-Display eine längere Akkulaufzeit hat.

Einem früheren Bericht zufolge will Apple ab 2018 auf die OLED-Technik für die Bildschirme beim iPhone setzen.


eye home zur Startseite
notthisname 17. Dez 2015

Da auch das Galaxy S5 ein Update auf 6.0 bekommt, denke ich, dass das S6 ein Update auf 7...

ndakota79 16. Dez 2015

Wahrscheinlich kauft er seine PCs lieber bei "richtigen Hardwareherstellern" wie Asus...

Trollversteher 16. Dez 2015

Hier geht es aber um Prototypenentwicklung, und nicht um Massenfertigung der Endprodukte...

Kleine Schildkröte 16. Dez 2015

Nicht in dem Segment. Wir haben damals (vor 15 Jahren) Chips erstellt und diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    stiGGG | 01:36

  2. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  3. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55

  4. Re: "Und geschockt, was neue Dateifunktionen auf...

    FreiGeistler | 00:15

  5. Re: macOS ist fertig

    FreiGeistler | 00:04


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel