Abo
  • Services:
Anzeige
Google+ - Hangouts gehen On Air
Google+ - Hangouts gehen On Air (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Hangouts On Air: Mit Google+ zur eigenen Liveübertragung auf Youtube

Google+ - Hangouts gehen On Air
Google+ - Hangouts gehen On Air (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Mit Google+ Hangouts On Air können Videochats mit Fans und Freunden nun auch an ein großes Publikum übertragen werden. Das beinhaltet auch eine Liveübertragung und Archivierung auf Youtube.

Google-Plus-Videochats, die sogenannten Hangouts, lassen sich nun auch nutzen, um mit der Webcam auf einen Schlag Hunderte oder Tausende von Menschen zu erreichen. Wird die Option Hangouts On Air aktiviert, ist das Hangout nicht mehr nur eine private Konversation zwischen Fans und Freunden, sondern eine öffentliche Übertragung sowohl über Google+ als auch über die eigene Webseite und insbesondere auch den eigenen Youtube-Kanal. Während der Übertragung kann eingesehen werden, wie viele Menschen gerade live zusehen.

Anzeige

Praktisch: Das Video wird automatisch von Youtube archiviert und kann so auch Interessierten zur Verfügung gestellt werden, die die Liveübertragung verpasst haben. Das erspart spezielle Software zum Mitschneiden des eigenen Hangouts - und verhilft Youtube zu neuen Inhalten. Bei Google+ ersetzt das aufgezeichnete Video dann automatisch den ursprünglichen Beitrag mit der Hangout-On-Air-Einladung, um den Zugriff zu erleichtern.

Google will Hangouts On Air Stück für Stück für Nutzer seines sozialen Netzwerks freischalten. Der "Start von Millionen von Live-Sendern" sei recht aufwendig. Prominente Unterstützung für Hangouts On Air hat Google bereits und nennt einige Beispiele in seinem offiziellen Blog.

Nachtrag vom 8. Mai 2012, 12:23 Uhr

Deutschland gehört laut Google nicht zu den 40 Ländern, in denen Hangouts On Air nun eingeführt wird. Es werde aber daran gearbeitet, die Funktion auch in Deutschland zu unterstützen, so ein Sprecher auf Nachfrage von Golem.de. Ein Problem könnte dabei das noch nicht auf das Internetzeitalter angepasste deutsche Rundfunkrecht sein; es sieht eine Zulassungspflicht für Angebote vor, die "linear und für einen zeitgleichen Empfang bestimmt sind" und mehr als 500 Zuschauer erreichen.


eye home zur Startseite
Lambda 08. Mai 2012

Da hat jemand den Gag nicht verstanden.

Lord Gamma 08. Mai 2012

Was ist mit blogTV und ähnlichen Seiten im Bezug auf Rundfunkgenehmigung? http://www...

evilchen 08. Mai 2012

Liebe Piraten, steht die Novelierung schon in eurem Parteiprogramm?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    Der_aKKe | 11:21

  2. Re: Port umlenken

    picaschaf | 11:20

  3. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ibsi | 11:20

  4. Re: Nächste Stufe ...

    Dieselmeister | 11:19

  5. Re: 4000¤ - WTF?

    birdy | 11:19


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel