Abo
  • Services:
Anzeige
Aktuelle Hangouts-App wieder mit normaler Akkulaufzeit
Aktuelle Hangouts-App wieder mit normaler Akkulaufzeit (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Hangouts für Android: Update verspricht wieder normale Akkulaufzeit

Google hat die Hangouts-App für Android aktualisiert: Die durch den Einsatz von Hangouts verursachten, erheblich verkürzten Akkulaufzeiten sollen damit ein Ende haben. Allerdings macht das Update neue Probleme.

Anzeige

Die durch Googles Hangouts-App auf Android-Smartphones- und -Tablets verursachten verkürzten Akkuprobleme sollen mit dem aktuellen Update beseitigt sein, heißt es in einem Beitrag im betreffenden Google-Forum. Zumindest ein Nutzer bestätigt, dass die erheblich verkürzten Akkulaufzeiten mit der Aktualisierung nicht mehr auftreten. Hier heißt es für betroffene Nutzer: Update aufspielen und ausprobieren, ob sich die Akkulaufzeit wieder auf ein normales Maß einpendelt.

Nutzer mussten drei Wochen auf Update warten

Mitte Mai 2014 hatte Google bestätigt, dass die Ursache für die verkürzte Akkulaufzeit der Hangouts-App gefunden wurde und an einem Update gearbeitet werde. Nach knapp drei Wochen ist nun ein weiteres Update erschienen. Google selbst hat kein Changelog zu der neuen Version veröffentlicht, im Play-Store-Eintrag gibt es nur Informationen zu den Neuerungen eines früheren Updates.

Der übermäßig hohe Akkuverbrauch der Hangouts-App trat auch dann auf, wenn die App nicht aktiv genutzt wurde. Falls die Probleme mit der Akkulaufzeit nicht behoben wurden, wird empfohlen, alle Hangouts-Updates zu deinstallieren und auf die mit dem Gerät ausgelieferte Basisversion zu wechseln. Dann fehlen zwar alle neuen Funktionen, aber die Akkulaufzeit soll dann im normalen Bereich liegen.

Probleme mit MMS?

Einige Hangouts-Nutzer klagen seit dem Update über Probleme beim Empfang und Versand von MMS. Derzeit ist nicht bekannt, wie viele Anwender davon betroffen sind. Bisher sind keine Berichte von deutschen Nutzern mit diesen Problemen bekannt. Es wäre denkbar, dass es hier Fehler bei den APN-Einstellungen gibt, die dann nur bestimmte Mobilfunkanbieter betreffen.

Googles aktuelle Hangouts-Version steht für Android ab der Version 2.3 im Play Store kostenlos zur Verfügung.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 05. Jun 2014

Wer ist denn so blöd und führt mit einem Akkufresser seine ganze Kommunikation über die...

Anonymer Nutzer 05. Jun 2014

Hangouts ist der Nachfolger von Google-Talk. Die Integration von SMS/MMS ist dann später...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  3. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 23,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    onkel hotte | 15:16

  2. Moto Z Force in Deutschland verfügbar?

    Robin R. | 15:14

  3. Re: Unbequem: Jeder Anbieter kocht seine eigene Suppe

    BlaM 4cheaters.de | 15:13

  4. Re: Bug - "Rad"

    _4ubi_ | 15:11

  5. Re: Die tauschen jedes 6s ...

    Carlo Escobar | 15:09


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel