Abo
  • Services:
Anzeige
Aktuelle Hangouts-App wieder mit normaler Akkulaufzeit
Aktuelle Hangouts-App wieder mit normaler Akkulaufzeit (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Hangouts für Android: Update verspricht wieder normale Akkulaufzeit

Google hat die Hangouts-App für Android aktualisiert: Die durch den Einsatz von Hangouts verursachten, erheblich verkürzten Akkulaufzeiten sollen damit ein Ende haben. Allerdings macht das Update neue Probleme.

Anzeige

Die durch Googles Hangouts-App auf Android-Smartphones- und -Tablets verursachten verkürzten Akkuprobleme sollen mit dem aktuellen Update beseitigt sein, heißt es in einem Beitrag im betreffenden Google-Forum. Zumindest ein Nutzer bestätigt, dass die erheblich verkürzten Akkulaufzeiten mit der Aktualisierung nicht mehr auftreten. Hier heißt es für betroffene Nutzer: Update aufspielen und ausprobieren, ob sich die Akkulaufzeit wieder auf ein normales Maß einpendelt.

Nutzer mussten drei Wochen auf Update warten

Mitte Mai 2014 hatte Google bestätigt, dass die Ursache für die verkürzte Akkulaufzeit der Hangouts-App gefunden wurde und an einem Update gearbeitet werde. Nach knapp drei Wochen ist nun ein weiteres Update erschienen. Google selbst hat kein Changelog zu der neuen Version veröffentlicht, im Play-Store-Eintrag gibt es nur Informationen zu den Neuerungen eines früheren Updates.

Der übermäßig hohe Akkuverbrauch der Hangouts-App trat auch dann auf, wenn die App nicht aktiv genutzt wurde. Falls die Probleme mit der Akkulaufzeit nicht behoben wurden, wird empfohlen, alle Hangouts-Updates zu deinstallieren und auf die mit dem Gerät ausgelieferte Basisversion zu wechseln. Dann fehlen zwar alle neuen Funktionen, aber die Akkulaufzeit soll dann im normalen Bereich liegen.

Probleme mit MMS?

Einige Hangouts-Nutzer klagen seit dem Update über Probleme beim Empfang und Versand von MMS. Derzeit ist nicht bekannt, wie viele Anwender davon betroffen sind. Bisher sind keine Berichte von deutschen Nutzern mit diesen Problemen bekannt. Es wäre denkbar, dass es hier Fehler bei den APN-Einstellungen gibt, die dann nur bestimmte Mobilfunkanbieter betreffen.

Googles aktuelle Hangouts-Version steht für Android ab der Version 2.3 im Play Store kostenlos zur Verfügung.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 05. Jun 2014

Wer ist denn so blöd und führt mit einem Akkufresser seine ganze Kommunikation über die...

Anonymer Nutzer 05. Jun 2014

Hangouts ist der Nachfolger von Google-Talk. Die Integration von SMS/MMS ist dann später...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Der Witz ist doch, dass Bild selber...

    Rulf | 22:17

  2. welt und bild sind...

    Rulf | 22:12

  3. Was fuer eine Verschwendung von Resourcen

    hle.ogr | 22:11

  4. Re: warum?

    User_x | 22:10

  5. Re: nicht eher O2?

    My1 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel