Anzeige
Samsung festigt Marktführerschaft im Handymarkt.
Samsung festigt Marktführerschaft im Handymarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Handymarkt: Über ein Viertel aller verkauften Handys sind von Samsung

Samsung festigt Marktführerschaft im Handymarkt.
Samsung festigt Marktführerschaft im Handymarkt. (Bild: Park Ji-Hwan/AFP/Getty Images)

Im ersten Quartal 2013 waren 27,5 Prozent aller verkauften Handys von Samsung. Weniger gut sieht es für Nokia aus, dessen Marktanteil weiter einbricht. Noch reichen die iPhone-Verkaufszahlen von Apple aber nicht, um Nokia von Platz zwei zu vertreiben.

Anzeige

Auf dem weltweiten Handymarkt hat Samsung im ersten Quartal 2013 insgesamt 115 Millionen Mobiltelefone verkauft, wie die Marktforscher von IDC berichten. Allein 70,7 Millionen entfielen auf Smartphones, von einfachen Handys wurden 44,3 Millionen verkauft. Noch vor einem Jahr setzte Samsung 93,6 Millionen Handys ab. Dadurch hat sich Samsungs Marktanteil von 23,3 Prozent auf 27,5 Prozent erhöht, so dass etwas mehr als jedes vierte Mobiltelefon von Samsung kam.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung115,0 Millionen27,5 Prozent
2. Nokia61,9 Millionen14,8 Prozent
3. Apple37,4 Millionen8,9 Prozent
4. LG15,4 Millionen3,7 Prozent
5. ZTE13,5 Millionen3,2 Prozent
Weltweiter Handymarkt im ersten Quartal 2013, Quelle: IDC

Einbrüche gab es bei Nokia bei Verkaufszahlen und Marktanteil. Vor einem Jahr verkaufte Nokia 82,7 Millionen Handys, nun sind es nur noch 61,9 Millionen. Der Marktanteil verringerte sich dabei von 20,6 auf 14,8 Prozent. Während also Samsung Zuwachsraten von 22,9 Prozent hat, gingen die Verkaufszahlen bei Nokia um 25,1 Prozent zurück. Dennoch hat Nokia noch einen gehörigen Abstand vor dem Drittplatzierten.

Apple hat den angestammten dritten Rang verteidigt und im Unterschied zum Smartphone-Markt gibt es im Handysegment aufgrund anderer Ausgangswerte bessere Ergebnisse für Apple: Mit 37,4 Millionen verkauften iPhones erhöht sich der Marktanteil geringfügig von 8,7 Prozent auf 8,9 Prozent, während sich Apples Marktanteil im Smartphone-Bereich verringert hat.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung100,66 Millionen23,6 Prozent
2. Nokia63,22 Millionen14,8 Prozent
3. Apple38,33 Millionen9,0 Prozent
4. LG15,62 Millionen3,7 Prozent
5. ZTE14,61 Millionen3,4 Prozent
6. Huawei11,11 Millionen2,6 Prozent
7. TCL / Alcatel8,52 Millionen2,0 Prozent
8. Sony Mobile7,96 Millionen1,9 Prozent
9. Lenovo7,78 Millionen1,8 Prozent
10. Yulong7,48 Millionen1,8 Prozent
Weltweiter Handymarkt im ersten Quartal 2013 (Quelle: Gartner)

LG hat sich durch ein Wachstum von 12,4 Prozent auf den vierten Platz vorgekämpft. Die Absatzzahlen haben sich von 13,7 Millionen im Vorjahresquartal auf 15,4 Millionen erhöht. Damit hat LG den Marktanteil von 3,4 Prozent auf 3,7 Prozent gesteigert. Den fünften Rang nimmt ZTE mit 13,5 Millionen verkauften Geräten und einem Marktanteil von 3,2 Prozent ein.

Der gesamte Handymarkt legte um 4 Prozent zu und wuchs von 402,4 Millionen auf 418,6 Millionen Stück.

Nachtrag vom 14. Mai 2013

Nach IDC hat nun auch Gartner Verkaufszahlen im Handymarkt veröffentlicht. Gartner listet deutlich mehr Hersteller als IDC. Die Zahlen von Gartner wurden in Form einer Tabelle in die Meldung integriert.


SaSi 16. Mai 2013

Klar, ist ja auch ein aufreißerargument ;) Mit der kompatibilität gebe ich dir recht...

honk 15. Mai 2013

Bei den billig Handys <30 EUR habe ich das auch festgestellt. Die sind von Samsung...

sparvar 14. Mai 2013

abweichungen von 15mio Stück bei samsung? wie kommt sowas zustande? wer lügt? lügen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in für Fahrerbeobachtungskameras
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Android Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  3. IT-Mitarbeiter/in für Strategie, Führungs- und Steuerungsunterstützung
    Landeshauptstadt München, München
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Wintersale im Microsoft Store
  2. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€
  3. Microsoft Surface Book – 128 GB / Intel Core i5
    1484,10€ / Studentenpreis (ab 18. Februar lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fischertechnik

    Der 3D-Drucker aus dem Baukasten

  2. Pagaré für Pebble

    Bezahlen mit dem Uhrarmband

  3. Apple

    Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

  4. Bundesverkehrsminister

    Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

  5. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  6. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  7. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  8. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  9. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  10. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Wenn die Akkulaufzeit...

    DWolf | 08:41

  2. Re: Vorgabe der Lebenszeitplanung anhand der...

    TrollNo1 | 08:40

  3. Re: Semi OT - OnePlus + Audi MMI ?

    Volle | 08:37

  4. Re: Fast 20 jahre Java-Applets...

    elgooG | 08:36

  5. Re: Glückwunsch!

    elgooG | 08:30


  1. 07:56

  2. 07:42

  3. 07:29

  4. 07:19

  5. 17:53

  6. 16:39

  7. 16:15

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel