Nokia verliert weiter Marktanteile.
Nokia verliert weiter Marktanteile. (Bild: Stefan Puchner/AFP/GettyImages)

Handymarkt Samsungs Vorsprung vor Nokia wächst

Samsung führt das zweite Quartal in Folge den Handymarkt an. Der Vorsprung zu Nokia hat sich erhöht. Damit gibt es derzeit keinen Konkurrenten, der Samsung die Marktführerschaft streitig machen könnte.

Anzeige

Im zweiten Quartal 2012 hat Samsung auf dem Weltmarkt 97,8 Millionen Mobiltelefone verkauft und damit die im ersten Quartal 2012 errungene Marktführerschaft gefestigt, berichten die Marktforscher von IDC. Bis zum ersten Quartal 2012 war Nokia 14 Jahre lang Marktführer. Samsungs Marktanteil beträgt 24,1 Prozent. Im vorherigen Quartal waren es 20,7 Prozent und damit lag Samsung nur mit knapp einem Prozentpunkt vor Nokia. Im zweiten Quartal 2012 hat sich der Vorsprung auf 3,5 Prozentpunkte erhöht.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung97,8 Millionen24,1 Prozent
2. Nokia83,7 Millionen20,6 Prozent
3. Apple26,0 Millionen6,4 Prozent
4. ZTE17,7 Millionen4,4 Prozent
5. LG13,1 Millionen3,2 Prozent
Weltweiter Handymarkt im zweiten Quartal 2012, Quelle: IDC

Nokias Marktanteil im Handymarkt für das zweite Quartal 2012 beträgt 20,6 Prozent. 83,7 Millionen Geräte hat Nokia in diesem Zeitraum verkauft und nimmt damit den zweiten Platz ein. Noch vor einem Jahr kam Nokia auf einen Marktanteil von 22 Prozent und Samsung lag bei 18,8 Prozent.

Apple verteidigt den dritten Platz

Apple befindet sich auf dem angestammten dritten Platz mit 26 Millionen verkauften iPhones und hat damit einen Marktanteil von 6,4 Prozent im Handymarkt. Damit konnte Apple die Verkaufszahlen und den Marktanteil erhöhen. Vor einem Jahr kam Apple auf 20,4 Millionen verkaufte Geräte und einen Marktanteil von 5,1 Prozent.

Den Rang vier behält ZTE mit 17,7 Millionen verkauften Mobiltelefonen und einem Marktanteil von 4,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr legte ZTE leicht zu, vor einem Jahr lag der Marktanteil bei 4,1 Prozent.

Die Handy-Weltrangliste von IDC listet nur die ersten fünf Plätze auf. Auf dem fünften Platz befindet sich LG, das 13,1 Millionen Mobiltelefone im zweiten Quartal 2012 verkauft hat. Das entspricht einem Marktanteil von 3,2 Prozent. Wie auch Nokia hat LG mit erheblichen Problemen zu kämpfen. Vor einem Jahr war LG noch auf dem dritten Platz vor Apple mit einem Marktanteil von 6,2 Prozent.

Der weltweite Handymarkt wuchs im zweiten Quartal 2012 leicht um 1 Prozent von 401,8 Millionen Geräten auf 406 Millionen.


chithanh 28. Jul 2012

Man braucht sich nicht zu wundern, sondern kann es aus anderen veröffentlichten Zahlen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w)
    Trianel GmbH, Aachen
  2. Prozessmanager (m/w)
    Reverse Logistics GmbH, Dornach Raum München
  3. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für das Security Information und Event Management System (SIEM)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Projektmanager Multichannel (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. AB DIENSTAG ERHÄLTLICH: Der neue Kindle Paperwhite mit 300-ppi-Display
    ab 119,99€
  2. Crucial CT51264BF160B DDR3-RAM 4GB (1600MHz, CL11, 204-polig) für Notebooks etc.
    24,56€
  3. Lenovo Z50-70 39,6 cm (15.6 Zoll FHD) Notebook (Intel Pentium 3558U, 4GB, 256GB SSD, DVD, kein OS)
    329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Auto- und Fahrradfahren verboten

  2. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  3. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  4. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

  5. Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

  6. Medienaufsicht

    Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

  7. Oculus Rift

    Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

  8. Pebble Time im Test

    Nicht besonders smart, aber watch

  9. Einkommen

    Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

  10. Elektrorennen

    Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Wann wird eigentlich verboten ...

    picaschaf | 07:09

  2. Re: Die meisten Unfälle passieren übrigens...

    Airblader | 07:08

  3. Re: Wieso nicht auch fest verbaute ?

    Andreas_B | 07:04

  4. Re: So ein Unsinn.

    kylecorver | 06:54

  5. Re: Fahren und lesen...

    DLichti | 06:37


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel