Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien
Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien (Bild: Philippe Huguen/AFP/Getty Images)

Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien
Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien (Bild: Philippe Huguen/AFP/Getty Images)

Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

Anzeige

Etsy bekommt starke Konkurrenz: Der Onlinehändler Amazon bereitet einen eigenen Marktplatz für Handarbeiten vor. Das berichtet die US-Tageszeitung Wall Street Journal (WSJ). Handmade heißt das Angebot.

Etsy ist eine E-Commerce-Plattform, auf der Nutzer selbst hergestellte Produkte verkaufen können. Etsy finanziert sich darüber, dass die Anbieter einen geringen US-Cent-Betrag für das Einstellen der Artikel bezahlen sowie einen Anteil am Verkaufspreis an Etsy abgeben. Etsy wurde 2005 gegründet und ist seit April 2015 börsennotiert.

Handmade bekommt elf Hauptkategorien

Mit Handmade richtet Amazon einen Marketplace ein, auf dem Verkäufer ebenfalls selbst gefertigte Produkte feil bieten können. Das Angebot soll elf Hauptkategorien haben, darunter Bekleidung oder Kinder, die ihrerseits noch einmal unterteilt sind.

Amazon bewirbt sein neues Angebot recht offensiv: Anbieter, die auf Etsy aktiv sind, hätten Einladungen von Amazon erhalten, sich auch bei Handmade anzumelden, schreibt das WSJ, dem eine solche Einladung vorlag.

Der Start ist noch nicht bekannt

Einzelheiten nennt Amazon nicht. So ist nicht klar, wann Handmade startet oder wie hoch die Kommission ist, die Amazon verlangt. In vielen anderen Amazon-Angeboten müssen Verkäufer 15 Prozent abgeben. Etsy verlangt gerade einmal 3,5 Prozent. Dafür ist Amazons Reichweite deutlich größer: Etsy hat knapp 21 Millionen Kunden, Amazon mehr als zehn Mal so viele.

Ein Problem für die Anbieter könnten Amazons Liefergarantien werden: Prime-Kunden sollen ihre Ware innerhalb von zwei Tagen erhalten. Viele Anbieter auf Etsy fertigen ihre Produkte aber erst auf Bestellung.


eye home zur Startseite
SandraHagemann 01. Jun 2015

Grundsätzlich sollte Jeder der Handarbeit ,ob nun genäht, gebastelt.....usw, ein Gewerbe...

SandraHagemann 01. Jun 2015

......weil sie sich die große Kohle mit Handmade versprechen. Die Idee ist nicht...

Oktavian 25. Mai 2015

In D gibt es schon länger Plattformen mit ähnlichem Angebot, Dawanda zB. Meine Frau hat...

Insomnia88 25. Mai 2015

Pedobear approves.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Süd­deutschland
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Daimler AG, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 119,00€
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    My1 | 03:11

  2. Re: Haben die Dozenten keine heutzutage eigenen...

    DerVorhangZuUnd... | 02:52

  3. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    LinuxMcBook | 02:45

  4. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    RAYs3T | 02:37

  5. Re: Gibts eine Independent Streaming Plattform?

    77satellites | 02:23


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel