Das Hampoo Glasses-Free 10.1" 3D kann 3D-Inhalte ohne Brille darstellen.
Das Hampoo Glasses-Free 10.1" 3D kann 3D-Inhalte ohne Brille darstellen. (Bild: Hampoo)

Hampoo 10-Zoll-Android-Tablet mit brillenlosem 3D

Hampoo hat mit dem Glasses-Free 10.1" 3D ein Android-Tablet vorgestellt, das keine Brille für die 3D-Darstellung benötigt. Das Tablet mit Quad-Core-Prozessor und HD-Display soll auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Anzeige

Mit dem Glasses-Free 10.1" 3D hat der chinesische Hersteller Hampoo ein Tablet entwickelt, das 3D-Inhalte ohne dazugehörige Brille darstellen kann. Um auch 2D-Inhalte wie Bilder oder Videos in 3D darstellen zu können, besitzt das Tablet einen 3D-Konverter. Damit kann der Anwender selbst bestimmen, wie stark der 3D-Effekt dargestellt werden soll. Diese Funktion gibt es auch beim Nintendo 3DS.

  • Inhalte können mit einem Mini-HDMI-Kabel übertragen werden. (Bild: Hampoo)
  • Hampoo Glasses-Free 10.1" 3D (Bild: Hampoo)
  • Hampoo Glasses-Free 10.1" 3D (Bild: Hampoo)
Hampoo Glasses-Free 10.1" 3D (Bild: Hampoo)

Das Hampoo-Tablet hat einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten, was einer Pixeldichte von 224 ppi entspricht. Im Inneren des Tablets arbeitet ein OMAP4470 SoC von Texas Instruments. Die zwei auf ARMs Cortex-A9-Architektur basierenden Kerne takten mit 1,5 GHz, die GPU ist eine PowerVR SGX544. Es sind 1 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte interner Flash-Speicher und ein Steckplatz für Micro-SD-Karten vorhanden.

Das Tablet ist 260 x 170 x 11,8 mm groß und wiegt 620 Gramm. Neben einem MicroUSB- und 3,5-mm-Klinken-Anschluss ist auch ein Mini-HDMI-Port vorhanden. Die 5-Megapixel-Rückkamera kann Videos in 1080p aufnehmen, die 2-Megapixel-Frontkamera ist für Videotelefonie gedacht. Der Akku mit einer Nennladung von 7.600 mAh soll laut Hersteller sechs Stunden lang Videos abspielen können. WLAN funkt das Tablet nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC und GPS sind ebenfalls verbaut.

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Das Tablet soll zuerst in den USA auf den Markt kommen. Wie wir vom Hersteller erfahren haben, ist der Marktstart in Deutschland noch für dieses Jahr geplant. Retail-Preise sind uns noch nicht bekannt. Wie wir aus einer Präsentationsfolie entnehmen konnten, sollen die Preise für Händler je Tablet bei 470 US-Dollar liegen, dabei müsste der Händler mindestens 1.000 Stück abnehmen.


der kleine boss 24. Jul 2013

hatte nie probleme damit, die ersten paar minuten waren etwas merkwürdig, aber das legte...

a user 23. Jul 2013

android 4.0 ICS, 1 GB ram. immer wieder wenn ich ein smartphone oder tablet sehe, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. Abteilungsleiter (m/w) IT-Betrieb
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemkaufmann (m/w) Schwerpunkt Datenaustausch SAP-RE / NON-SAP
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Supportmitarbeiter (m/w)
    ekz.bibliotheksservice GmbH, Reutlingen bei Stuttgart / Tübingen
  4. Softwareentwickler (m/w) für Logistik-Projekte
    WITRON Gruppe, Parkstein Raum Weiden / Oberpfalz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PS4)
    63,99€ (Release 9. Juni, ohne Abo spielbar!)
  2. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PC)
    21,71€ (ab dem 17. März kostenlos ohne Abo spielbar!)
  3. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  2. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  3. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  4. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  5. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  6. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  7. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  8. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  9. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  10. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Filmkritik: In Blackhat steht die Welt am Abgrund
Filmkritik
In Blackhat steht die Welt am Abgrund
  1. Cyberwaffe NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt
  2. Rocket Kitten Die Geschichte einer Malware-Analyse
  3. Cyberwaffe Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

Touchboard: Die berührungsempfindliche Märchentante
Touchboard
Die berührungsempfindliche Märchentante
  1. Programmieren mit dem Dilduino Der Vibrator für technische Spielereien
  2. Lehrreiche Geschenke Stille Nacht, Bastelnacht
  3. Circuitscribe ausprobiert Stromkreise malen für Teenies

3D-Drucker: Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
3D-Drucker
Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
  1. 3D-Druck Draken druckt mit einem Beamer
  2. Voxel8 3D-Drucke elektrifiziert
  3. 3Doodler 2.0 Überarbeitete Version des 3D-Malstiftes in Arbeit

    •  / 
    Zum Artikel