Halo 4
Halo 4 (Bild: Microsoft)

Halo 4 Der Master Chief ist zurück im Video

Schon länger arbeitet das Entwicklerstudio 343 Industries an Halo 4, jetzt sind erste Bilder aus dem Actionspiel verfügbar. Unter anderem zeigen sie, dass die Hauptfigur Master Chief eine neue Rüstung verpasst bekommen hat.

Anzeige

Sie ist nicht mehr ganz so blickdicht wie die alte, die Rüstung der Halo-Hauptfigur Master Chief - was den Protagonisten in Halo 4 etwas menschlicher wirken lassen soll. Das Actionspiel entsteht derzeit bei dem zu Microsoft gehörenden Entwicklerstudio 343 Industries, das in einem neuen Video ein paar Einblicke in das Programm gewährt, das Ende 2012 für die Xbox 360 erscheinen soll.

Im Multiplayermodus des Spiels soll sich besonders viel gegenüber den Vorgängern tun. Es soll ein System geben, mit dessen Hilfe der Spieler nach und nach weitere Fähigkeiten und Extras freischaltet - aus anderen Spielen ist das ja hinlänglich bekannt. Neben sehr actionorientierten Spielmodi soll es auch welche geben, die über eine zumindest kleine Handlung verfügen. Außerdem soll es wohl eine Art soziales Halo-Spielenetzwerk geben, das sich offenbar grob an Call of Duty Elite orientiert.


Crass Spektakel 06. Mär 2012

Oni ist die Vorgängerengine von Halo und ist Teil des Halo-Universums: http://www.youtube...

derKlaus 06. Mär 2012

Es wird doch immer die Parole hochgehalten, daß Shooter und auch andere Spiele auf dem...

derKlaus 05. Mär 2012

Ich finds ein bisschen hart formuliert (besonders das mit der Arge), kann en Frust aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  4. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    10,99€
  2. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Das Schweigen der Lämmer, Die Verurteilten, Independence Day)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert einfach nur die Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel