Half-Life 2: Episode 2 - Artwork
Half-Life 2: Episode 2 - Artwork (Bild: Valve Software)

Half-Life 3 30.000 Spieler wollen aus Protest Half-Life 2 spielen

Valve dementiert gelegentlich Gerüchte über Half-Life 3 - ansonsten ist von dem Studio nichts über die Fortsetzung des Actionspiels zu hören. Jetzt hat die Fangemeinde genug: Über 30.000 Gamer wollen am Wochenende aus Protest in Half-Life 2 antreten.

Anzeige

"Eure älteste Fangemeinde hätte gerne bessere Kommunikation", wenden sich Mitglieder einer Gruppe auf Steam an das Entwicklerstudio Valve Software. Den Spielern geht es darum, endlich Klarheit über die Zukunft von Half-Life zu bekommen - also über Episode 3 für Half-Life 2 oder Half-Life 3. Die letzte Veröffentlichung innerhalb der Reihe war die am 10. Oktober 2007 auf Steam freigeschaltete Erweiterung Episode 2 für Half-Life 2.

Valve hatte damals auch erste Infos über den Fortgang der Story für Ende 2008 angekündigt, sich seitdem aber nicht mehr zu Wort gemeldet. Nur Gerüchte über eine bevorstehende Ankündigung hat das Unternehmen immer wieder mal dementiert. "Über vier Jahre geduldig zu warten, ist nervenaufreibend, besonders wenn E3 kommt und geht, ohne dass es ein Lebenszeichen von Half-Life gegeben hat, immer und immer wieder", schreiben die Initiatoren des Offenen Briefes an Valve. Sie kündigten an, am 4. Februar 2012 Half-Life 2 zu spielen, um in der Öffentlichkeit ein Zeichen zu setzen.

Den letzten Minihinweis darauf, dass Half-Life 3 bei Valve überhaupt noch eine Rolle spielt, setzte ein Entwickler des Studios Anfang Dezember 2011: Er hatte bei einer Veranstaltung in Seattle ein T-Shirt mit einem "Half-Life 3"-Logo an - das war es dann aber auch schon.


matthias2000123 30. Apr 2013

Hallo liebe Community! Ich würde auch eher für ein Portal 3 und das alle sagen, dass...

huckepack 03. Feb 2012

Die Physikspielereien in den Trailern sahen jedenfalls spannender aus als das was es ins...

Charles Marlow 02. Feb 2012

Ja, ein tolles Spiel, sehr viel filmreife Ideen und Szenen, die einem noch lange in...

Clown 02. Feb 2012

Ah, Danke für die Antwort. Aber ich weiß zumindest von dem Hitbox-Problem, dass es schon...

SolD 01. Feb 2012

Das ist absolutes Wunschdenken und wird nicht passieren, aber vielleicht taucht Episode 3...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  2. IT-Projektmitarbeiter (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  4. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Cities: Skylines [PC/Mac Steam Code]
    27,99€
  2. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ - Release 01.09.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    teenriot* | 22:46

  2. Re: Ich dachte schon, ich wäre der Einzige

    nolonar | 22:41

  3. Re: Schon MSO litt an der Seuche ...

    Seitan-Sushi-Fan | 22:31

  4. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    Seitan-Sushi-Fan | 22:13

  5. Kickstarter missbraucht...

    garrisson | 22:09


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel