Das Logo von Livingsocial
Das Logo von Livingsocial (Bild: Livingsocial)

Hackerangriff Millionen Daten von Livingsocial erbeutet

Das zu Teilen zu Amazon gehörende Schnäppchenportal Livingsocial ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Laut dem Unternehmen sind 50 Millionen Kundendaten erbeutet worden.

Anzeige

Hacker haben bei Groupon-Konkurrent Livingsocial 50 Millionen Kundendaten gestohlen. Laut dem Blog All Things D hat Livingsocial in einer Nachricht an seine Angestellten und Kunden mitgeteilt, dass es sich bei den Daten um Namen, Passwörter, E-Mail-Adressen und Geburtsdaten handele. Kreditkartendaten seien nicht gestohlen worden. Livingsocial fordert seine Kunden auf, ihre Passwörter zu ändern.

Ein Unternehmenssprecher bestätigte dem Blog zufolge den Angriff, von dem Kunden weltweit betroffen seien, mit Ausnahme von Indonesien, Thailand, Südkorea und den Philippinen. Deren Daten seien auf anderen Servern gespeichert.

Der Angriff kommt offenbar zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. All Things D schreibt, das Unternehmen sei gerade dabei, sich neu auszurichten, nachdem es eine Finanzspritze von Investoren bekommen habe, um größere Verluste auszugleichen.

Das Unternehmen mit Sitz in Washington hat weltweit über 70 Millionen Kunden und gehört zu Teilen zu Amazon. Der E-Commerce-Konzern hatte 2010 175 Millionen US-Dollar in die Sonderangebotsplattform investiert und besitzt mittlerweile 29 Prozent von Livingsocial. Laut einem Bericht von Anfang April 2013 ist das Unternehmen 3 Milliarden US-Dollar wert.

Bei Livingsocial können Internetnutzer Gutscheine für Sonderangebote in ihrer Stadt in virtuellen Gruppen günstiger einkaufen.


Peter_wie 28. Apr 2013

Da musste ich wirklich mal herzlich lachen als ich das auf der Webseite von den Jungs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Project Manager (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Senior Software Developer (m/w)
    econda GmbH, Karlsruhe
  4. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.
  2. Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...
  3. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nexus Player im Test

    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

  2. Linux 4.1

    Ext4 verschlüsselt sich selbst

  3. Nepal

    Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern

  4. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  5. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  6. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  7. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  8. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  9. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  10. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. In before "aber Google Android ist doch offen!!!"

    SchmuseTigger | 09:06

  2. Re: Als Trekkie

    der_wahre_hannes | 09:06

  3. Und dann werden die vollwertigen Titel (non-F2P...

    kingthelion | 09:06

  4. Re: Lohnt sich das Spiel?

    Ohho | 09:05

  5. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    ilovekuchen | 09:05


  1. 09:00

  2. 08:27

  3. 07:11

  4. 15:49

  5. 14:25

  6. 13:02

  7. 11:44

  8. 09:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel