Hackerangriff: Mehrere Computec-Webseiten lieferten Schadsoftware aus
Computec-Server von Hackern angegriffen (Bild: Computec)

Hackerangriff Mehrere Computec-Webseiten lieferten Schadsoftware aus

Server der Computec Media AG sind an zwei Wochenenden angegriffen worden und haben danach Schadsofware ausgeliefert. Die Angreifer hatten auch Zugriff auf gespeicherte Passwörter. Golem.de ist nicht betroffen.

Anzeige

Angreifer haben an mehreren Tagen Zugang zu Servern der Computec Media AG gehabt und Daten manipuliert, um bei den Nutzern der Angebote Schadsoftware zu installieren. Die Server von Computec wurden hauptsächlich an zwei Wochenenden angegriffen: am 7. und 8. April sowie am 14. und 15. April.

Die Angreifer konnten Downloadarchive und Werbemittel manipulieren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Schadsoftware auch Passwörter abgefangen wurden. Der Angriff wurde mittlerweile abgewehrt. Computec rät allen möglicherweise Betroffenen, ihre Rechner zu kontrollieren. Die Schadsoftware wurde zu dem Zeitpunkt, als sie über die Computec-Server verteilt wurde, nur von wenigen Virenscannern erkannt.

Angriff mit Trojanern

Mit dem Angriff sollten offenbar Passwörter mit Keyloggern und Trojanern ausgespäht werden. Ziel der Angreifer waren insbesondere Zugangsdaten zu World of Warcraft (WoW). Betroffene sollten die Passwörter umgehend ändern.

Noch ungeklärt ist, inwieweit die Angreifer Zugriff auf Datenbanken der Angebote hatten. Computec schließt aber nicht aus, dass sie Zugriff darauf hatten und möglicherweise sogar Prozesse auf den Server ausführen konnten. Abonnentendaten und der Computec-Shop sind nicht betroffen.

Golem.de nicht betroffen

Golem.de ist zwar eine Tochter der Computec Media AG, aber von dem Einbruch in die Server nicht betroffen: Golem.de verwendet eine komplett unabhängige IT-Infrastruktur, das heißt, Golem.de wird auf anderen Servern bei einem anderen Provider in einem anderen Rechenzentrum gehostet und verwendet ein anderes CMS auf einer anderen Softwarebasis.

Betroffen von dem Angriff sind die folgenden Webseiten:

  • pcgames.de
  • pcgameshardware.de
  • pcaction.de
  • buffed.de
  • widescreen-online.de
  • kidszone.de
  • gamezone.de
  • readmore.de
  • spielefilmetechnik.de
  • wartower.de
  • startrek-online.info
  • smartphone-daily.de
  • pcgameshardware.com
  • videogameszone.de
  • gamesaktuell.de

Weitere Informationen gibt es auf der FAQ-Seite von PC Games Hardware.


SirFartALot 19. Apr 2012

Hihi, geht/ging mir genauso, mit der gleichen Reaktion meinerseits. Fuer mich war damit...

StephanEicher 17. Apr 2012

Das ganze hängt wohl mit der aktuellen Problematik zusammen, dass derzeit massiv eine...

Bibabuzzelmann 17. Apr 2012

Soll wohl ein Teil vom MS-Windowsdefender Update sein, das nicht verschlüsselt war und...

Kommentieren



Anzeige

  1. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  2. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Teamleiter/-in im Produkt- und Projektmanagement
    BörseGo AG, München
  4. Technischer Projekt Manager (m/w) Online Services
    Alltrucks GmbH und Co. KG über IRC International Recruitment Company Germany GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel