Abo
  • Services:
Anzeige
Profilbild von Lizard Squad auf Twitter
Profilbild von Lizard Squad auf Twitter (Bild: Lizard Squad)

Hacker: Lizard Squad offenbar verhaftet

Sie haben Sony, Twitch und Blizzard per DDoS-Attacke angegriffen, nun hat offenbar das FBI erste Mitglieder von Lizard Squad festgenommen. Auf ihrer Webseite äußert sich die Hackergruppe zu ihren Motiven.

Anzeige

Offenbar hat das FBI mindestens zwei Mitglieder von Lizard Squad verhaftet, der Rest der Hackergruppe hat sich aufgelöst. Das ist zumindest auf dem Twitterkanal der Hacker zu lesen. Ein offizielles Statement der US-Ermittlungsbehörden zu dem Thema gibt es nicht, allerdings klingt die Erklärung von Lizard Squad glaubwürdig.

Auf ihrer Homepage erklären die verbliebenen Hacker ihre Gruppe für aufgelöst. Sie schreiben, dass ihre DDoS-Angriffe auf Einrichtungen der Spielebranche keinem bestimmten Zweck dienen sollten. Stattdessen sei es ihnen um den "Nervenkitzel der Anarchie" gegangen. Letztlich seien sie einfach "ein paar Jungs mit zu viel Freizeit", die sich nun wieder ihrem normalen Leben zuwenden möchten.

Lizard Squad steckt vermutlich unter anderem hinter DDoS-Angriffen auf das Playstation Network, auf Twitch.tv sowie das Battle.net von Blizzard. Die größte Aufmerksamkeit hatten die Hacker erregt, indem sie per Twitter vor "explosiven Materialien an Bord" eines Fluges von American Airlines gewarnt hatten, der sicherheitshalber umgeleitet und durchsucht wurde. Offenbar ging es den Hackern um den Chef von Sony Online Entertainment, der an Bord war und den Vorfall bestätigt hat.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 03. Sep 2014

Und den Sony Manager Kerl + die Vor allem ist das der Sony Online Enterainment Manager...

SchmuseTigger 03. Sep 2014

Da entsteht ein wirtschaftlicher Schaden. Jeder Tag an dem das Playstation Network nicht...

der_wahre_hannes 02. Sep 2014

Did you mean "seized"? Also handelt es sich tatsächlich nur um ein paar dumme Kinder mit...

underlines 02. Sep 2014

Der original poster hat völlig recht. Alle Anderen hier: Cracker sind weder eine...

Mr.Alarma 02. Sep 2014

"Call of Battlefield : Advanced Doritos" Ich kann nicht mehr xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 59,99€
  3. 448,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM


  1. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  2. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  3. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  4. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren

  5. Thermaltake Engine 27

    Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper

  6. Intel

    Einfrieren bei Intels Bay-Trail-SoCs durch Patch abgefedert

  7. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  8. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  9. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  10. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Wo ist jetzt der Aufreger?

    Nikolai | 11:58

  2. Re: Link auf PDF (Sandia Lab)

    Gucky | 11:56

  3. Re: Dieser Mann ist eine Gefahr für die...

    nicoledos | 11:55

  4. Re: Schade

    LH | 11:55

  5. Wie oft man zwischen Leben und Tod entscheiden...

    Salzbretzel | 11:54


  1. 11:52

  2. 11:30

  3. 11:17

  4. 11:03

  5. 10:56

  6. 10:32

  7. 09:55

  8. 09:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel