Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Taxi Detschland an einem Wagen
Logo von Taxi Detschland an einem Wagen (Bild: Taxi Deutschland)

Gutscheincodes: Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

Die Taxizentralen bewerten auch Ubertaxi als illegal und fordern die Behörden auf, das US-Startup auch deswegen mit Verboten zu belegen. Uber unterbiete mit Gutscheincodes die festgelegten Taxitarife.

Anzeige

Der Vorsitzende des Unternehmerverbands Taxi Deutschland, Dieter Schlenker, sieht auch den neuen Dienst Ubertaxi des US-Startups als illegal an. "Nach den bisherigen Erfahrungen mit Uber wundert uns nicht, dass auch das Taxiangebot von Uber unserer Ansicht nach illegal ist. Denn Uber rabattiert mit Gutscheincodes Taxifahrten." An die festgelegten Taxitarife müsse sich jedoch jeder halten. Er forderte die Behörden auf zu prüfen, ob Uber die rechtlichen Regeln einhält.

Die Absicht von Uber, dem Taxigewerbe mit illegalen Dumpingmethoden die wirtschaftliche Basis zu entziehen, bleibe bestehen. Der Verband betreibt selbst die konkurrierende App Taxi Deutschland.

Uber hatte nach einer Serie von Verboten versucht, sich mit Ubertaxi für das Taxi-Gewerbe zu öffnen. Am 29. September 2014 erklärte das Unternehmen: "Ab sofort können sich Taxifahrer und -unternehmen auf der Plattform registrieren und ihre Dienste anbieten. Der Dienst wird in Berlin und Hamburg starten und dann auf weitere deutsche Städte erweitert." Gegen eine Verbotsentscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin wird Uber Beschwerde einlegen, zudem prüft das Unternehmen eine Verfassungsbeschwerde gegen eine Entscheidung des Hamburger Oberverwaltungsgerichts.

Das Landgericht Hamburg hatte gestern in einem Eilverfahren ein Fahrverbot gegen einen weiteren Uberpop-Fahrer verhängt. Antragsteller war ein von Rasch Rechtsanwälte vertretener Taxiunternehmer. Zuvor gab es bereits zwei Verbote gegen einzelne Uberpop-Fahrer in Frankfurt am Main.

Anwalt Clemens Rasch sagte: "Es ist - soweit ersichtlich - das erste Zivilverfahren in Hamburg gegen den Fahrdienst Uber. Nach Zustellung und im Falle einer Zuwiderhandlung gegen das Verbot drohen dem Fahrer Ordnungsmittel wie Zwangsgeld bis zu 250.000 Euro oder Zwangshaft. "


eye home zur Startseite
nille02 04. Okt 2014

Du, schau dir deine Posts hier noch mal an und was du den Taxis vorwirfst. Da sie dafür...

Walfleischesser 02. Okt 2014

Es gibt Fälle in denen ein verurteilter Straftäter nach Verbüßung der Strafe eine...

Oktavian 02. Okt 2014

Hab sowas auch schon gesehen, zb bei unseren Freunden aus Italien http://www.roma...

Yes!Yes!Yes! 02. Okt 2014

Taxifahrer halten sich an Gesetze, die uber nicht für zeitgemäß hält. Mann, was sind die...

Gamma Ray Burst 01. Okt 2014

Ändert aber nichts daran, dass Kapitalismuskritik (über den freien Markt reden und dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  2. Daimler AG, Kirchheim
  3. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  2. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  3. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  4. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  5. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  6. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  7. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen

  8. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

  9. Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

  10. Sunfleet

    Volvo plant globales Carsharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Blizzard muss nicht ...

    LH | 12:05

  2. creepy

    Neuro-Chef | 12:04

  3. Selbst Landungen

    M.P. | 12:04

  4. Re: Postillion

    RandomCitizen | 12:02

  5. Re: Zweifel an der Objektivität

    Trollversteher | 12:02


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:47

  5. 11:18

  6. 11:09

  7. 09:20

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel