Abo
  • Services:
Anzeige
Gulp-Umfrage: IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat
(Bild: Gulp)

Gulp-Umfrage: IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

IT-Freelancer haben im vergangenen Jahr 125.275 Euro umgesetzt. Davon blieben nach allen Abzügen noch 73.880 Euro übrig, das sind rund 6.150 Euro im Monat.

Anzeige

Durchschnittlich haben Selbstständige im IT-Sektor im Jahr 2013 125.275 Euro umgesetzt. Das ergab eine Umfrage der Projektbörse Gulp, an der 2.046 IT-/Engineering-Selbstständige teilgenommen haben. Der Stundensatz, den die Freelancer in ihren Projekteinsätzen erhalten, ist im vergangenen Jahr um einen Euro auf nun 80 Euro gestiegen.

Rund ein Drittel (33,1 Prozent) arbeitet zu Honoraren von unter 70 Euro, 16,8 Prozent konnten mehr als 100 Euro pro Stunde abrechnen.

Umsätze von mehr als 150.000 Euro erzielten 26,8 Prozent der Freiberufler, das sind 1,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Die Umfrage-Teilnehmer haben zusammen im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 177 Millionen Euro erwirtschaftet.

Abzüglich der Kosten für Altersvorsorge, Kranken- und Pflegeversicherung, Steuerberater, Fort- und Weiterbildung und Büro erzielten die Selbstständigen im Jahr 2013 durchschnittlich einen Gewinn von 73.881 Euro.

Durchschnittlich sind die Freelancer 18 Arbeitstage pro Monat in Projekten tätig. Dazu kommen drei Tage pro Monat für Fortbildung, Akquirieren neuer Projekte oder für Buchhaltung und Verwaltung.

93,6 Prozent der IT-Selbstständigen sind aus Überzeugung Freiberufler, 78,9 Prozent sind der Meinung, dass ihnen mehr zum Leben übrig bleibt als einem Festangestellten.

IT-Freelancer vor allem in Konzernen tätig

48,3 Prozent der Freelancer waren in ihrem aktuellen oder zuletzt durchgeführten Projekt in Konzernen mit mehr als 5.000 Beschäftigten weltweit tätig. Auf Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern entfielen 14 Prozent der Projekte. Die meisten sind in den Branchen IT, Banken und Finanzinstitute sowie Automotive tätig.


eye home zur Startseite
xiaoguang 18. Apr 2014

die 125k sind schon der durchschnittliche Jahresumsatz pro Person, nicht der Gesamtumsatz...

xiaoguang 18. Apr 2014

Aber wie schon gesagt, dafür musst du etwas können, du musst dich verkaufen können und...

Technikfreak 17. Apr 2014

Wenn die anderen Attribute stimmen, ist die Region scheiss egal...

spasssbremse 16. Apr 2014

In Luxemburg hat man ein ähnliches Bruttogehalt wie in Deutschland. Dafür wohne ich in...

Trollversteher 16. Apr 2014

Eben, Und die ist ziemlich unseriös. Klar kann ich heutzutage eine private...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 127,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Von Windvd gibt es auch eine neue Version mit 4K...

    Markus_T_witter | 00:34

  2. Re: Port umlenken

    Apfelbrot | 00:31

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 00:30

  4. Re: Mehr Zeit mit PowerDVD als mit Filmschauen...

    trundle | 00:25

  5. Re: "ein großer Betrag"

    gast22 | 00:23


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel