Anzeige
Guild Wars 2
Guild Wars 2 (Bild: Arena.net)

Guild Wars 2 Vorabstart mit Mail-, Server- und Gildenproblemen

Einige Spieler dürfen seit Samstag auf die Server von Guild Wars 2 - aber vielen ist der Zugang zur Fantasywelt aus technischen Gründen vorerst verwehrt geblieben. Inzwischen hat Arena.net einen Teil der Probleme im Griff, dennoch hakt es noch bei Gilden und einer Reihe weiterer Systeme.

Anzeige

Seit 9 Uhr können Spieler, die Guild Wars 2 vorbestellt haben, offiziell in der Fantasywelt Tyria mit dem Sammeln von Erfahrungspunkten beginnen. Wer sich das Spiel im Vorverkauf besorgt hat, kann sogar schon seit Samstag spielen - allerdings gab es in den ersten Stunden die bei solchen Starts offenbar unvermeidlichen Probleme mit dem Zugang auf die Server. Inzwischen hat sich die Lage nach Auskunft von Arena.net stabilisiert. Trotzdem gebe es noch eine Reihe von technischen Problemen, schreiben die Entwickler - und verweisen vor allem auf ihre Facebook-Seite, wo sie derzeit am schnellsten über aktuelle Vorgänge informieren.

Größere Schwierigkeiten gibt es derzeit mit den Gilden. So lassen sich angeblich keine Einladungen versenden, außerdem "wurden einige Spieler aus Gilden ausgeschlossen und können nicht wieder eingeladen werden", wie Arena.net berichtet. Weitere Probleme gibt es unter anderem mit der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft, dem E-Mail-Verifizierungssystem und der Ingame-Mail. Die Entwickler haben außerdem eine Liste mit Erklärungen zu ihren Fehlermeldungen veröffentlicht.

Wer Guild Wars 2 regulär im Handel kauft, kann ab dem 28. August 2012 einen Charakter erstellen und mit dem Onlineabenteuer loslegen.


eye home zur Startseite
RazorHail 06. Sep 2012

Guild Wars ist nicht "auf PvP ausgelegt". Das besondere an Guild Wars ist, dass es ein...

mars96 28. Aug 2012

Sehe ich auch so. ;) Alles halb so wild...

mars96 28. Aug 2012

Insgesamt gesehen kann man sich nicht beschweren. Abgesehen von den Problemen mit den...

mars96 28. Aug 2012

Ich finde auch das es deutlich flüssiger läuft als beim Beta-Wochenende. Aber wer weiss...

tokaren 28. Aug 2012

Ja gut man hätte auf den Betakey achten sollen ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer (m/w)
    OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  2. Administrator Linux (m/w) High Performance Computing
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Nürnberg, Nürnberg
  3. SAP Key User Technik (m/w)
    Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. Projektmanager (m/w) nationale und internationale Projekte
    PSI AG, Aschaffenburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  2. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  3. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  4. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  5. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich

  6. Patentklagen

    Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei

  7. 100 MBit/s

    Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

  8. Flyboard Air

    Neuer Weltrekord im Hoverboarden

  9. Pre-Touch

    Microsofts neues Display reagiert vor der Berührung

  10. Mobilcom-Debitel

    DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Solarflugzeug Solar Impulse startet wieder
  2. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  3. Rollarray Solarstrom von der Rolle

  1. Re: Ist so ein Gebaren auch aus Amazon USA bekannt..?

    Unix_Linux | 02:26

  2. Also kein DVB-T am Laptop mehr

    Keridalspidialose | 02:25

  3. Re: Besitzer von DVB-T2?

    HerrMannelig | 02:20

  4. Re: Warum eigentlich nur 64GB RAM max?

    Moe479 | 01:51

  5. Re: soc ...

    Moe479 | 01:48


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel