Dropbox setzt auf Python.
Dropbox setzt auf Python. (Bild: Dropbox)

Guido van Rossum Python-Schöpfer wechselt von Google zu Dropbox

Guido van Rossum, Schöpfer der Programmiersprache Python, verlässt Google. Er fängt zum Jahreswechsel beim Cloud-Storage-Anbieter Dropbox an.

Anzeige

Auch wenn Guido van Rossum erst zum Januar 2013 seine neue Stelle bei Dropbox antritt, so ist er dennoch von Beginn an für die Entwicklung von Dropbox elementar wichtig, denn Dropbox setzt von Anfang an auf die Programmiersprache Python, die van Rossum geschaffen hat.

Bereits am Freitag hat sich Guido van Rossum von Google verabschiedet, in bester Freundschaft, wie er in einem Eintrag auf Google+ betont.

Bei Dropbox spielt Python eine zentrale Rolle, denn um viele Betriebssysteme mit dem gleichen Code zu unterstützen, entschieden sich die Dropbox-Entwickler schon früh für Python als Programmiersprache. Diese abstrahiert viele Eigenheiten der einzelnen Plattformen, so dass Dropbox sie mit weniger Aufwand unterstützen kann.

Die Entwicklung von Dropbox begann vor rund fünf Jahren mit dem Speichern der Datei dropbox.py, heute nutzen mehr als 100 Millionen Menschen den Dienst weltweit. Betrieben wurde Dropbox bisher aus einem Büro in den USA. In Kürze will Dropbox nun ein zweites Büro eröffnen, und zwar in Europa, genauer gesagt in Dublin, Irland. Damit will Dropbox die Verfügbarkeit seines Supports erweitern und auch weitere Sprachen unterstützen.


pythoneer 11. Dez 2012

Danke für deine Einblicke. Mir scheint, dass ich meinen jetzigen Weg wohl richtig gewählt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Android Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  2. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn
  3. C++ Software Entwickler (m/w) Security
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. Trainee IT / Internationales Graduate Programm (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  3. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Re: Politisch korrekte Hysterie

    Desertdelphin | 03:37

  2. Re: Für viele sind 17 GB

    Clarissa1986 | 03:30

  3. Re: Wurde der HDCP Masterkey nicht schon vor...

    MasterPopaster | 03:25

  4. Re: Ist Streaming 4K überhaupt qualitativ besser...

    MasterPopaster | 03:24

  5. Re: Diese Passwoerter bleiben?

    bentol | 03:15


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel