Das Beach Bum Pack für GTA 5
Das Beach Bum Pack für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA Online: Eigene Rennen mit dem Content Creator

Noch arbeitet Rockstar Games an der Behebung von Fehlern in GTA Online, trotzdem hat das Entwicklerstudio nun zwei kostenlose Erweiterungen angekündigt - eine hat auch Auswirkungen auf die Kampagne.

Anzeige

Im Herbst 2013 will Rockstar Games den ersten Teil seines Content Creators für GTA Online als kostenlose Erweiterung veröffentlichen. Spieler sollen damit eigene Deathmatches und Rennen erstellen können, um sie dann mit anderen im Netz zu teilen. Die Entwickler kündigen an, dass sie besonders gelungene Kreationen von Spielern mit einem "Rockstar Verified"-Siegel versehen und sie im Newswire vorstellen wollen, um ihre Verbreitung zu fördern.

Im November 2013 soll außerdem das sogenannte Beach Bum Pack erscheinen. Es soll sowohl den Kampagnen- als auch den Multiplayermodus von GTA 5 um neue, zum Thema "Strand" passende Autos und Waffen ergänzen. Speziell für GTA Online soll die Downloaderweiterung außerdem neue Ausstattungsangebote für den Spieler enthalten, etwa weitere Frisuren. Außerdem soll es weitere Gangattacken, Jobs, Last Man Standings und ähnliche Inhalte geben.

Die Veröffentlichung des Stimulus Pack und die damit einhergehende Überweisung der ersten Hälfte der angekündigten 500.000 Ingame-Dollar verschiebt sich allerdings laut den Entwicklern. Sie wollen erst die größeren Probleme von GTA Online endgültig lösen, bevor sie das Geld auf das Spielerkonto transferieren.


capprice 30. Okt 2013

:D

Endwickler 30. Okt 2013

Einen Sandstrahler? Oder nennt man so einfach jemanden, der dehydriert ist?

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Manager (m/w)
    TecAlliance GmbH, Köln
  2. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  3. Software-Experte/-in Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT-Consultant Mobile Applications (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  2. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  3. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  4. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  5. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

  6. Ministerpräsident

    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

  7. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik

  8. Gesetz über geistiges Eigentum

    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

  9. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  10. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel