GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5 Spieler kann sein anderes Ich verprügeln

Die drei Hauptfiguren in GTA 5 verfügen über ein Eigenleben - wer mag, kann sein Alter Ego im Alltag beobachten und sogar ins Krankenhaus bringen, so Rockstar Games. Außerdem hat das Studio jetzt Details über die Installation auf den Konsolenfestplatten bekanntgegeben.

Anzeige

Auf seiner Webseite hat Rockstar Games einige Fragen zu GTA 5 beantwortet. Unter anderem sind neue Informationen zu den parallel verfügbaren Hauptfiguren Michael, Franklin und Trevor bekanntgeworden: Wenn der Spieler mit einem der drei Männer unterwegs ist, soll er die beiden anderen suchen und sie dann in ihrem computergesteuerten Alltag beobachten können. Laut Rockstar "könnte man Michael mitten in einem Familienstreit überraschen, Trevor beim Anmachen von ein paar Frauen stören oder Franklin zusehen, wie er vor den Gesetzeshütern flieht - oder was die Typen auch immer in ihrer Freizeit so anstellen ...".

Es soll auch möglich sein, einen der anderen Protagonisten anzugreifen und ihn krankenhausreif zu schlagen, um dann zu ihm zu wechseln und frisch im Hospital starten zu können. Umbringen können soll der Spieler seine alternativen Charaktere aber nicht. "Sie verfügen über bemerkenswerte Selbstheilungskräfte und eine gute Krankenversicherung", scherzt Rockstar. Generell ist der beliebige Wechsel nur außerhalb von Missionen möglich. In den Einsätzen gibt das Spiel vor, ob und in welcher Form ein Sprung erlaubt ist.

Die Entwickler sagen auch, dass bei beiden Konsolenversionen rund 8 GByte auf die Festplatte installiert werden müssen. Wer bei der Fassung für die Xbox 360 optimal schnelle Ladenzeiten haben möchte, sollte sich ein neues externes Flash-Laufwerk zulegen. Wer einen USB-Stick verwendet, sollte auf eine Lesegeschwindigkeit von mindestens 15 MByte/Sekunde achten.

GTA 5 für die Xbox 360 erscheint auf zwei Discs, eine davon wird vollständig installiert, die andere muss im Laufwerk liegen. Die Playstation-3-Ausgabe kommt mit einer Disc aus, die ebenfalls in der Konsole bleiben muss. GTA 5 soll am 17. September 2013 weltweit auf den Markt kommen.


Endwickler 05. Jul 2013

Wenn sie Geschichten erzählen dann stört eine freie Figur nur. Im Rahmen der Geschichte...

Marib 04. Jul 2013

Jetzt diskutier mit ihm doch nicht mit Hilfe von Fakten. Das ist doch unfair.

Tzven 03. Jul 2013

Also wenn sich Haare und Anziehsachen nicht bewegen ist gleich das ganze Spiel albern?

Schrödinger's... 03. Jul 2013

An die Überschriftenqualität der PC Action kommt man allerdings (noch) nicht heran. ..

Strongground 03. Jul 2013

Für Zeugungsfähigkeit braucht's nicht viel. Den Rest kann man unter Umständen umgehen mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applicationmanager (m/w)
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin
  2. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Web Developer (m/w)
    iQVC GmbH, Duesseldorf
  4. Serviceingenieur (m/w) Analytik Leitsysteme
    Siemens AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. NEU: FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ Release 15.5.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Silent Circle

    PrivateOS 1.1 führt virtualisierte Container ein

  2. Netflix-Konkurrent

    HBO will seine Streamingplattform mit Apple starten

  3. Emeryville-Hauptstudio

    EA schließt Die-Sims-Entwickler Maxis

  4. Marktforscher

    Gartner sieht Apple bei Smartphones vor Samsung

  5. Microsoft

    Kabellose Controller und id@Xbox auch für Windows 10

  6. EU-Staaten

    Roaming-Gebühren sollen nicht komplett fallen

  7. Systemkameras

    Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt

  8. Apple-Patent

    Navi weicht Funklöchern aus

  9. Epic Games

    Virtual Reality und das Auge von Smaug

  10. Elite Dangerous

    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

  1. Re: Gefährliches Halbwissen

    Ach | 11:24

  2. Re: Bin ich zu altmodisch?

    mw (Golem.de) | 11:24

  3. Re: Ja, die Zollabfertigung für Elektronen ist...

    Himmerlarschund... | 11:24

  4. hmpf ... wieder ein neuer

    catdeelay | 11:23

  5. Re: komisch, dass nicht das 535 dual sim erwähnt wird

    r3verend | 11:23


  1. 11:25

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:46

  5. 10:34

  6. 10:30

  7. 08:29

  8. 08:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel