GTA 5: Rockstar weist auf Regionalprobleme mit DLC hin
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5 Rockstar weist auf Regionalprobleme mit DLC hin

GTA 5 wird weltweit weitgehend ohne Regionalsperren erscheinen. Allerdings weist Rockstar Games darauf hin, dass es mit Versionen aus anderen Kontinenten zu Problemen mit Downloaderweiterungen kommen könnte. Auch zum Onlinemodus gibt es demnächst Neues.

Anzeige

GTA 5 erscheint weltweit ohne Regionalsperren - lediglich bei der japanischen Fassung gibt es laut einer Webseite von Rockstar gewisse Einschränkungen. Gleichzeitig weist der Publisher und Entwickler darauf hin, dass es systembedingt trotzdem Probleme mit Versionen geben kann, die aus anderen Verkaufsgebieten stammen, nämlich bei Downloaderweiterungen.

Damit kündigt Rockstar zum einen erstmals an, dass es später zusätzliche Inhalte geben soll. Zum anderen warnt der Hersteller, dass es etwa mit einem europäischen Nutzerkonto beim Playstation Network wahrscheinlich nicht möglich sein wird, die Erweiterung für eine US-Ausgabe von GTA 5 herunterzuladen. Die gleichen Probleme seien bei den Vorbesteller-Boni zu erwarten.

Welche Rolle sonstige Netzwerkfunktionen in GTA 5 spielen, will Rockstar im Verlaufe des 15. August 2013 bekanntgegeben. Dann soll es erste detaillierte Informationen und einen Trailer über den Multiplayermodus geben.

GTA 5 erscheint am 17. September 2013 für Xbox 360 und Playstation 3. Hierzulande kommt das Programm mit der englischen Originalsprache und zuschaltbaren Untertiteln auf den Markt.


slashwalker 09. Sep 2013

Man kann auch mit einer XBox 360 raubmordvergewaltigungsterrorkopieren ;)

Spreadster 15. Aug 2013

Offiziell gibt es ja noch gar keinen bestätigten Release für PC. Deshalb war die...

Friedrich.Thal 14. Aug 2013

Nanu? Hat man bei Microsoft abgeguckt? :D

lolwut 13. Aug 2013

Auch wenn es nicht den Eindruck erweckt, Großbritannien gehört immer noch zu Europa. Von...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  4. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

    •  / 
    Zum Artikel