Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5: Intel-Manager unterstellt erkaufte Konsolenexklusivität

Bislang schweigt sich Rockstar Games über eine PC-Umsetzung von GTA 5 aus. Ein hochrangiger Manager von Intel sagt nun, dass es dafür einen Grund gebe: Microsoft oder Sony, möglicherweise auch beide, hätten für die Konsolenexklusivität gezahlt.

Anzeige

"Jemand hat eine Menge Geld gezahlt, um sicherzustellen, dass dieses Spiel ein Exklusivtitel ist." Das hat Chris R. Silva im Gespräch mit PC Gamer über GTA 5 gesagt. Silva arbeitet bei Intel als Marketingleiter für die Abteilung Premium Notebooks. Er erwartet, dass es ziemlich bald eine Umsetzung für Windows-PC gibt, wie bei anderen GTA-Spielen in der Vergangenheit auch.

Mit seiner Äußerung meint Silva offensichtlich, dass Microsoft oder Sony, möglicherweise auch beide, an Rockstar Geld gezahlt haben, damit GTA 5 zumindest vorerst nur für die Xbox 360 und die Playstation 3 erscheint. Der Grund ist klar: Es gibt wohl derzeit kaum ein anderes Spiel, für das sich der Kauf von einem der beiden Geräte so sehr lohnt wie eben für das aktuelle Grand Theft Auto.

Wenn eine PC-Fassung - oder eine Version für die Next-Gen-Konsolen - angekündigt wäre, dürften wohl viele Spieler ohne aktuelle Konsole im Zweifel lieber warten. Um Geld zu sparen und um das Spiel auf den leistungsstärkeren Systemen mit besserer Grafik zu genießen. Im Vorfeld der Veröffentlichung von GTA 5 gab es eine Onlinepetition für eine PC-Umsetzung, die fast 600.000 Spieler unterzeichnet haben. Rockstar Games hat sich zu dem Thema bislang nicht geäußert.

Gerüchte und Spekulationen gibt es derzeit übrigens nicht nur rund um die PC-Version von GTA 5. Unklar ist auch, wie viele Verkaufsrekorde das Spiel inzwischen gebrochen hat. Die Firma Guinness World Records hatte gemeldet, dass sieben Rekorde gefallen seien. Unter anderem habe GTA 5 bislang am schnellsten die Milliardenmarke für ein Computerspiel durchbrochen und sei innerhalb von 24 Stunden auch das bislang umsatzstärkste Entertainmentprodukt. Angeblich hat Guinness seine Angaben von der Rockstar-Mutter Take 2 erhalten, die das aber gegenüber der US-Seite Gamespot.com dementiert hat.

Bestätigt sind laut dem Publisher lediglich, dass GTA 5 innerhalb eines Tages einen Umsatz von 800 Millionen US-Dollar und innerhalb von drei Tagen einen Umsatz von einer Milliarde US-Dollar geschafft hat.


eye home zur Startseite
Tom01 03. Nov 2013

Ich spiele am Macintosh.

Prypjat 11. Okt 2013

Das habe ich nicht geschrieben. Das ist eine Unterstellung deinerseits. Wieso sollte...

Trockenobst 10. Okt 2013

Die Wiederholung des ewigen Arguments "Sie verdienen genug" ist genau das was ich die...

Prypjat 10. Okt 2013

Dann hatte ich wohl das Kraftwerk unter dieser Serie heraus gepickt.

DY 10. Okt 2013

Ja, also nicht für Dich -sondern für die anderen, dort überm Teich ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Toll...

    DooMMasteR | 11:29

  2. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ibsi | 11:28

  3. Re: kann man schon am Monetarisierungsmodell der...

    pythoneer | 11:28

  4. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    narea | 11:28

  5. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    flathack | 11:28


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel