GTA 5: Gassi gehen in Los Santos
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5 Gassi gehen in Los Santos

Der Rottweiler Chop in GTA 5 ist offenbar nicht unbedingt ein treuer Begleiter der Hauptfigur Franklin - mit etwas Pech haut der Hund ab. Das und eine Handvoll weiterer Details hat Rockstar Games einem japanischen Magazin verraten.

Anzeige

Eigentlich gelten Rottweiler als durchaus freundliche und familientaugliche Tiere - außer, sie geraten an ein Herrchen, das sie konsequent zum Kampfhund erzieht. Genau das ist offenbar Chop passiert, der in GTA 5 als Begleiter von Franklin auftritt. Das japanische Magazin Famitsu hat nun von Rockstar Games erfahren, dass sich der Spieler offenbar schon ein wenig um den Hund kümmern muss - sonst könne es passieren, dass er das Weite sucht. Im Gegenzug können Spieler das Aussehen von Chop leicht verändern und ihm beispielsweise ein neues Halsband verpassen.

Weitere Details aus dem größeren Artikel: In GTA 5 soll es mindestens 15 Tierarten geben, die Spieler jagen können; welche Rolle Chop dabei zukommt, ist noch nicht bekannt. Außerdem haben die Entwickler betont, dass die Animationen des Spiels deutlich aufwendiger als in früheren Serienteilen sein sollen, und: Jede der drei Hauptfiguren verfügt über ihre ganz individuelle Art zu gehen - aber irgendwie war das auch schon so klar.

GTA 5 erscheint erst am 10. Oktober 2013 in Japan. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich das Spiel dort schlägt - traditionell ist GTA in dem Land nicht ganz so erfolgreich wie auf westlichen Märkten. Hierzulande erscheint das Programm am 17. September 2013 für Xbox 360 und Playstation 3.


schueppi 18. Jul 2013

Öhm, das "nervt" auch im richtigen Leben... Im Moment sind bei uns in der Schweiz ja die...

triplekiller 17. Jul 2013

danke

grumbazor 17. Jul 2013

ich vermisse die rampage missionen, die habe in sa echt gefehlt

moppler 17. Jul 2013

Dann ist gut

LibertaS 17. Jul 2013

Häufchen nicht weg gemacht --> die Armee rückt mit Panzern an

Kommentieren


Social Gamer / 20. Jul 2013

Atemberaubender Trailer zum kommenden GTA V



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Inhouse Consultant (m/w) RightNow (Oracle Service Cloud)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. Consultant Software Asset Management (SAM) für Microsoft (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. IT-Enterprise Storage Architect (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    •  / 
    Zum Artikel