Abo
  • Services:
Anzeige
Innenleben des iPhone 5
Innenleben des iPhone 5 (Bild: iFixit/Reuters)

Größeres Display: Apple bringt angeblich Billigversion des iPhones

Innenleben des iPhone 5
Innenleben des iPhone 5 (Bild: iFixit/Reuters)

Eine billigere Version des iPhones soll bei Apple bereits in Arbeit sein. Das neue iPhone kommt mit einem 5-Zoll-Display, berichtet die Digitimes.

Apple bereitet eine Billigversion des iPhones vor, die in der zweiten Jahreshälfte 2013 erscheinen soll. Das Smartphone soll in China und in anderen Staaten mit sogenannten aufstrebenden Märkten angeboten werden, berichtet die taiwanische Branchenzeitung Digitimes, die sich auf Zuliefererkreise beruft.

Anzeige

Der Bildschirm des aktuellen iPhone 5 besitzt eine Auflösung von 1.136 x 640 Pixeln bei einer Diagonalen von 4 Zoll im Format 16:9.

Das neue Modell soll, so die Digitimes unter Berufung auf Quellen, die das Gerät gesehen haben, mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet sein. Es soll zudem ein neu gestaltetetes Außendesign bieten. Apple bringt laut dem Bericht das neue iPhone wegen des Erfolgs des iPad Mini in China und auf ähnlichen Märkten.

Zudem hat Qualcomm den Dual-Core SoC MSM8960 und den Quad-Core-SoC APQ8064 für das Einsteiger- und Mittelklassesegment bei Smartphones herausgebracht, die Apple einsetzen wolle.

Weitere Quelle berichteten der Digitimes, dass zusammen mit dem Mobilfunkbetreiber China Mobile eine TD-Version des iPhones geplant sei.

In einem Bericht der chinesischsprachigen Wirtschaftszeitung Commercial Times von Mitte November 2012 hieß es, dass Apple mit einer ersten Testfertigung eines Nachfolgers, der dem bisherigen Schema nach 5S heißen könnte, in Kürze beginnen werde. Die Zeitung schrieb, dass bereits ab Dezember 2012 rund 50.000 bis 100.000 Geräte zu Testzwecken hergestellt werden.

Hier soll ein Bildschirm mit "Touch on Display" zum Einsatz kommen, der nur 0,5 mm dick sei und bei diagonalen schnellen Fingerbewegungen genauer arbeiten als die In-Cell-Touchscreens. Die "Touch on Display"-Geräte sollen vom taiwanischen LCD-Hersteller Innolux geliefert und von Apple bereits getestet werden.


eye home zur Startseite
Lemo 10. Jan 2013

Das halte ich für Blödsinn, wiederverkaufen und gut ists. ;)

SebastianMoehn 09. Jan 2013

Man sollte die reinen Kosten der Herstellung nicht mit den generellen Kosten des Geräts...

hackCrack 09. Jan 2013

Kannst du nicht vergleichen. Oder hatten die auch so treue Kunden die tagelang vor den...

psychosonic 09. Jan 2013

@Singular Eigentor: http://www.ein-einen.de/

JanZmus 08. Jan 2013

Das einzig urkomische ist hier, dass du dieses Gerücht schon als sicher ansiehst. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  2. Ford Forschungszentrum Aachen GmbH, Aachen
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  4. BCC Unternehmensberatung GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    schachbrett | 20:34

  2. Re: Here ungenau

    Kristian.Kuhn | 20:33

  3. Re: Mir sind die Sicherheitslücken mittlerweile egal.

    IchBIN | 20:33

  4. Re: Zwar sind meine besten Freunde bei Threema...

    schachbrett | 20:30

  5. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Spiritogre | 20:30


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel