Abo
  • Services:
Anzeige
Sandisk erreicht neue Speichergröße auf SD-Karten.
Sandisk erreicht neue Speichergröße auf SD-Karten. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Größere Extreme Pro: Sandisk erreicht ein halbes TByte auf einer SD-Karte

Speicherhersteller Sandisk ist es gelungen, auf einer normalgroßen SD-Karte 512 GByte Speicherkapazität unterzubringen. Für SD-Karten gibt es nur noch zwei Generationen, bevor der SDXC-Standard nicht mehr ausreicht.

Anzeige

Auf der Größe einer SD-Karte ist mittlerweile ein halbes TByte Speicherkapazität möglich: Diese Karte von Sandisk setzt auf den SDXC-Standard, der anscheinend nicht mehr lange ausreicht. SDXC-Karten sind seit der Überschreitung von 32 GByte (SDHC) notwendig und ermöglichen theoretisch bis zu 2 TByte Speicherkapazität. Bei einer Verdoppelung der Speicherkapazität je Generation sind nur noch zwei Vorstellungen neuer Karten möglich, dann ist der Standard ausgereizt.

Technisch ändert sich bis auf die Kapazität wenig bei der Pro-Serie. Die Datenraten bleiben bei 95 MByte/s lesend und 90 MByte/s schreibend. Eines der Logos ändert sich aber: Statt U1 werden die Karten das U3-Logo tragen, auch die mit geringeren Kapazitäten. Damit garantiert Sandisk Datenraten, die etwa für 4K-Aufnahmen notwendig sind. Die Extreme-Pro-Karten sind aber ohnehin schneller als das, was U3 verlangt (30 MByte/s schreibend).

Auch die deutlich langsameren Extreme-Karten werden das U3-Logo tragen. Sandisk beschleunigt sie aber von 45 auf 60 MByte/s (lesend).

Sandisk erwähnte, dass ihre 512-MByte-SD-Karte 2003 vorgestellt worden war. Die neue SD-Karte mit dem G statt dem M vor dem Byte wird recht teuer werden: 799 US-Dollar seien geplant, so Sandisk. Die ersten Karten sollen sofort verfügbar sein und im Laufe des Oktobers soll eine breitere Streuung möglich werden. Aufgrund des Preises werden aber ohnehin nur sehr wenige zu der Karte greifen.


eye home zur Startseite
The_Soap92 13. Sep 2014

Ja, aber wo denn sonst? Die Musik hab ich doch eben auf dem Smartphone damit ich sie...

Hotohori 12. Sep 2014

Eben, würden dann viel zu viele skalpierte rum rennen. ;)

Hotohori 12. Sep 2014

Ja, ich hab auch noch irgendwo eine SD Karte rum liegen mit noch weniger Speicherplatz...

0xDEADC0DE 12. Sep 2014

Early Adopters zahlen immer darauf... wer da Schmerzen hat, sollte eben entweder mehr...

0xDEADC0DE 12. Sep 2014

Wozu? Der Flashenhals ist doch in 99 % aller Fälle das Gerät, das primär die Karte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  2. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  3. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  4. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  5. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  6. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  7. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  8. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  9. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  10. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

  1. 32 cores: now we are talking

    cicero | 03:26

  2. Re: MS hat das Programmieren verlernt....

    blaub4r | 01:44

  3. Re: Golem als neue PC Action

    blaub4r | 01:43

  4. Re: Ich will das konservatie MS zurück

    blaub4r | 01:42

  5. der Mann macht sich nur lächerlich..

    Flexy | 01:32


  1. 02:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:04

  5. 16:55

  6. 14:52

  7. 14:26

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel