Abo
  • Services:
Anzeige
Whatsapp auf einem Smartphone
Whatsapp auf einem Smartphone (Bild: Stan Honda/AFP/Getty Images)

Gratistelefonie: Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen

Die lange angekündigte VoIP-Funktion soll in dem nächsten Update von Whatsapp enthalten sein. Auch eine Aufnahmefunktion für Gespräche soll es in der App geben.

Anzeige

Die nächste Version von Whatsapp soll die schon länger angekündigte VoIP-Funktion enthalten. Das berichtet das israelische Onlinemagazin Geektime ohne Nennung von Quellen. Zudem soll die App eine Funktion zur Aufnahme der Telefongespräche enthalten, was heute schon viele VoIP-Telefonanlagen im Festnetz leisten.

Für Skype und Google Voice gibt es bereits Add-ons, mit denen Gesprächsaufnahmen möglich sind. Andere VoIP-Anbieter bewürben die Funktion nicht so intensiv wie die kommende Whatsapp-Version, so Geektime.

Unternehmensmitgründer Jan Koum hatte Ende Februar 2014 auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt, dass Whatsapp bis Ende dieses Jahres mit einer Sprachtelefoniefunktion ausgestattet werden soll. Für Whatsapp-Nutzer ist der VoIP-Dienst bis auf den Datenverbrauch kostenlos. Für Deutschland kündigte Koum ein eigenes Mobilfunkprodukt zusammen mit E-Plus an.

Details dazu gaben die Partner im April 2014 bekannt. Das Besondere an der Whatsapp-SIM-Karte ist, dass der mit Whatsapp anfallende Datenverkehr nicht gesondert berechnet wird. Auch ohne Buchung einer Datenoption kann Whatsapp ohne weitere Kosten verwendet werden. Das SIM-Starterset ist für den Preis von 10 Euro erhältlich und enthält 10 Euro Guthaben. Im voreingestellten Basistarif kosten innerdeutsche Gespräche pro Minute und SMS je 9 Cent. Mobile Internetnutzung außerhalb von Whatsapp wird mit 24 Cent pro MByte abgerechnet. Die Whatsapp-Nutzung ist nur im Inland im Preis inbegriffen.

Der Messaging-Dienst hatte im August 2014 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind. Im April 2014 hatte das Unternehmen über 500 Millionen aktive Nutzer gemeldet.


eye home zur Startseite
maccom 14. Okt 2014

Man kann den webclient whatsremote auf dem desktop nutzen (im browser), Voraussetzung ist...

FedoraUser 14. Okt 2014

Okay geb ich zu, war ein wenig gemein formuliert. ;-) Nutze übrigens selber BB10 und BBM...

neocron 14. Okt 2014

Wie gesagt ich nutze es oefter schon seit über einem Jahr. Und ich habe Tarife zwischen...

Himmerlarschund... 14. Okt 2014

Oh, die Artikelpolizei wieder. Guten Tag, Herr Wachtmeister :-)

LibertaS 14. Okt 2014

Ich nutze sowas ohne Probleme im Vodafone LTE Netz. Bin sehr zufrieden! Mein ping unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Holz-Henkel GmbH & Co. KG, Göttingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 314,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Sieht gut aus

    ChristianKG | 02:37

  2. Re: SMS unsicher?

    Proctrap | 02:28

  3. Re: Betrifft nur wenige

    HorkheimerAnders | 01:50

  4. Re: Audio?

    Pjörn | 01:48

  5. Re: Nächste Stufe ...

    NukeOperator | 01:35


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel