Grafiktreiber: WHQL-Treiber für Windows 8 auf HD Graphics von Intel
Mainboard DZ77GA 'Gasper' für Ivy-Bridge-CPUs (Bild: Intel)

Grafiktreiber WHQL-Treiber für Windows 8 auf HD Graphics von Intel

Intel hat seinen ersten Grafiktreiber für die integrierten Lösungen bei CPUs der Serien Core-i-2000 und -3000 veröffentlicht. Prozessoren mit Sandy- oder Ivy-Bridge-Architektur werden so inklusive stereoskopischem 3D unterstützt.

Anzeige

Für die integrierte Grafik der CPU-Serien Core-i-2000 (Sandy Bridge) und Core-i-3000 (Ivy Bridge) gibt es nun von Intel einen Grafiktreiber, der auch unter Windows 8 voll getestet wurde und die WHQL-Prüfung von Microsoft bestanden hat. Der Treiber eignet sich so für alle PCs, bei denen als Grafiklösung HD Graphics 2000, 2500, 3000 oder 4000 angegeben ist.

Wie Intel angibt, unterstützt der Treiber mit der internen Versionsnummer 15.28.02792 dabei auch OpenGL 4.0, was aber nur für die Kerne HD Graphics 2500 und 4000 bei den Ivy-Bridge-CPUs gilt. Auch mit Sandy-Bridge-Prozessoren soll nun das Drehen des Bildschirminhalts ohne Flimmern funktionieren, zudem wird Videowiedergabe per DirectX-11 unterstützt, was unter anderem für die gleichzeitige Darstellung von stereoskopischem Video und nichtstereoskopischen 3D-Renderings wie Spielen notwendig ist. Dazu unterstützen die Treiber auf Rechnern mit Ivy Bridge bis zu drei Displays.

Auch einige schwere Bugs bei Spielen hat Intel behoben, so stürzen Hard Reset und Lost Planet 2 nach Angaben des Unternehmens nun nicht mehr ab. Bei Metro 2033 und einigen anderen Titeln gibt es aber nach wie vor Grafikfehler, und Final Fantasy XIV kann weiterhin sporadisch abstürzen. Weitere Änderungen sind den Release Notes (PDF) zu entnehmen.

Die Treiber stehen auf den Downloadseiten von Intel sowohl für 32- als auch 64-Bit-Installationen bereit.


Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Systemadministrator/-in Lokale Netzwerke und LAN-Design
    Dataport, Hamburg
  4. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

    •  / 
    Zum Artikel