Abo
  • Services:
Anzeige
Innerhalb der Notre-Dame steigt die Bildrate.
Innerhalb der Notre-Dame steigt die Bildrate. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Grafikkartentreiber: Catalyst Omega beschleunigt Assassin's Creed um 30 Prozent

Höhere Bildraten als zuvor: AMDs neuer Catalyst-Treiber Omega steigert die Geschwindigkeit von Assassin's Creed Unity auf Radeon-Grafikkarten - vor allem an Stellen, wo das Spiel schlecht lief.

Anzeige

Bisher erreichten Radeon-Grafikkarten in Assassin's Creed Unity deutlich niedrigere Bildraten als ähnlich teure und im Mittel gleich schnelle Nvidia-Modelle. Der neue Catalyst-Treiber Omega 14.12 ändert dieses Leistungsgefüge und steigert die Darstellungsgeschwindigkeit unseren Messungen zufolge je nach Spielszene um bis zu 30 Prozent.

Alle Benchmarks entstanden mit der Version 1.3.0 von Assassin's Creed Unity. Das Update ändert verglichen mit der Release-Build und dem Day-One-Patch 1.1.0 nichts an der Bildrate, die höhere Leistung ist ausschließlich auf den Omega-Treiber zurückzuführen.

Neben der von uns im Techniktest von Assassin's Creed Unity verwendeten Straßenszene prüfen wir den neuen Catalyst auch in einem Innenabschnitt der Notre-Dame. Hier ist die Bildrate niedriger als in den Gassen von Paris - egal ob mit oder ohne Omega.

Wir vergleichen den Catalyst 14.11.2 Beta mit dem Catalyst 14.12 Omega auf einer Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, die von einem Core i7-3770K und 16 GByte Arbeitsspeicher unterstützt wird. In der Straßenszene erhöht der neue Catalyst die Bildrate von 34 auf 38 fps, ein Plus von 12 Prozent.

  • Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.11.2 Beta (HQ) / 14.12 Omega (HQ)
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.11.2 Beta (HQ) / 14.12 Omega (HQ)

In der Notre-Dame steigt die Bildrate von sehr zähen 27 auf deutlich flüssigere 35 fps - das entspricht einem Zuwachs von rund 30 Prozent. Im Ubisoft-Forum ist von teils deutlich höheren Werten die Rede, eventuell wird hier der Omega mit älteren Treiberversionen verglichen.

Der vierte Patch für Assassin's Creed Unity soll unabhängig vom Grafikkartentreiber die Geschwindigkeit steigern, weitere Fehler beheben und am 15. Dezember erscheinen. Zudem steht noch ein Update aus, das Tessellation (auf Basis von Nvidias Geometry Works) für die Umgebung ins Spiel integriert.


eye home zur Startseite
tibrob 12. Dez 2014

Vielleicht übst du dich darin, die Fragestellung sinnvoll zu gestalten. Na, wie wär's?

ShielD 12. Dez 2014

Ja, der Betreff war etwas ungünstig gewählt :) Leider wird von den Notebookherstellern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth
  2. matrix technology AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  2. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  3. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  4. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  5. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  6. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  7. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  8. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  9. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  10. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Re: Schaden trägt nur der Leser!

    rocketfoxx | 06:31

  2. "Deutschland Lizenz"...

    katze_sonne | 06:19

  3. an alle @assange schreier

    Der Rechthaber | 06:18

  4. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Local Horst | 06:09

  5. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    TH2 | 05:44


  1. 06:01

  2. 22:50

  3. 19:05

  4. 17:57

  5. 17:33

  6. 17:00

  7. 16:57

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel