Anzeige
Blockdiagramm zu Polaris
Blockdiagramm zu Polaris (Bild: AMD)

Grafikkarten-Architektur: Polaris soll der bisher größte Leistungssprung sein

Blockdiagramm zu Polaris
Blockdiagramm zu Polaris (Bild: AMD)

AMDs Grafikchef hat zur Polaris-Technik erklärt, dass die zwei darauf basierenden Grafikkarten High-End- und Konsolengeschwindigkeit liefern sollen. Als Videospeicher dient mindestens GDDR5.

Im Gespräch mit Venture Beat hat AMDs Grafikchef Raja Koduri weitere Details und Ziele der angekündigten Polaris-Architektur genannt. So bezeichnet der Hersteller die Technik der Grafikkartengeneration für 2016, angekündigt wurden bisher zwei GPUs. Die nennt AMD öffentlich schlicht Polaris 10 und Polaris 11: Eine soll die Leistung einer Spielekonsole in dünne Notebooks bringen, die andere hingegen soll den Enthusiast-Markt bedienen.

Anzeige

Zum kleineren Modell hatte AMD bereits eine grobe Vorschau gegeben: Ein Prototyp mit 850 MHz taktender GPU und GDDR5-Videospeicher schafft in Star Wars Battlefront in 1080p mit mittleren Details durchweg 60 Bilder pro Sekunde (bedingt durch Vsync). Die Karte ist zudem mindestens gleichauf mit einer Geforce GTX 950, die AMD als Vergleich heranzog. Das System mit dem Polaris-Beschleuniger benötigte dabei nur etwa die Hälfte an Energie.

Zu beiden Polaris-GPUs sagte Koduri, sie stellten den revolutionärsten Leistungssprung dar. Gemeint ist damit aber nicht zwingend die reine Geschwindigkeit einer auf Polaris basierenden Grafikkarte, sondern die Anzahl der Verbesserungen bei den Shader-Blöcken und Funktionseinheiten, etwa Unified Video Decoder (UVD) sowie die Video Codec Engine (VCE).

  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
  • Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)
Präsentation zur Polaris-Architektur (Bild: AMD)

Polaris bezeichnet eine komplette Architekturfamilie, so wie bei Nvidia Maxwell oder Pascal. AMD lässt die GPUs im FinFET-Verfahren wie 14LPP fertigen und legt besonderen Wert auf eine hohe Effizienz. Neben der vierten Iteration des Graphics Core Next wurden beispielsweise auch das Front-End und der Displaycontroller überarbeitet. Alle Karten sollen DP 1.3 und HDMI 2.0a für High Dynamic Range in Filmen sowie Spielen unterstützen.

Erste Polaris-Karten sollen im Sommer 2016 erscheinen.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 21. Jan 2016

Finde ich auch sinnvoll. Das menschliche Auge nimmt ~16-24 FpS als flüssige Bewegung...

plutoniumsulfat 20. Jan 2016

Eben ;) Und dann nimmt man auch passende Karten dafür.

Founti84 20. Jan 2016

Das ist der Vorteil unseres Alters. Die Betrachtung ist ein wenig globaler. Man kann die...

Th3Br1x 20. Jan 2016

Die Titan bedient 1.: einen anderen Markt, 2.: Ist, wie OhYeah schrieb, auch um den...

Founti84 20. Jan 2016

Made my day !!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

  1. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  2. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  3. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39

  4. Re: Was es wohl kostet...

    matok | 11:33

  5. Re: "Besuche keine pornoseiten"

    User_x | 11:32


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel