Die GHz-Edition der Radeon HD 7850
Die GHz-Edition der Radeon HD 7850 (Bild: AMD)

Grafikgerüchte Tahiti 2 von AMD als GHz-Edition der Radeon HD 7970

Noch im Juni 2012 plant AMD unbestätigten Angaben zufolge eine Neuauflage der Radeon HD 7970, bei der die GPU über 1 GHz erreichen soll. Auf Basis dieser GPU namens Tahiti 2 soll dann auch die verspätete Radeon HD 7990 erscheinen.

Anzeige

Auf der Computex will Semiaccurate erfahren haben, dass AMD an einer neuen Version seiner GPU mit dem Codenamen Tahiti arbeitet. Die erste Tahiti kam auf den Radeon HD 7970 und 7950 im Referenzdesign auf maximal 925 MHz, Tahiti 2 soll 1.050 bis 1.075 MHz erreichen. Wie schon bei der Radeon HD 7850, die als "GHz Edition" erschien, will AMD Tahiti 2 als GHz-Edition der Radeon HD 7970 vermarkten.

Den höheren Takt soll die GPU nicht nur durch strengere Selektion des inzwischen recht rund laufenden 28-Nanometer-Prozesses bei TSMC erreichen, sondern auch durch ein neues Stepping des Chips. Da die Tahiti-GPUs inzwischen über ein halbes Jahr in Serie gefertigt werden, ist eine solche Überarbeitung nach dieser Zeit in der Halbleiterbranche durchaus üblich.

Da die Leckströme dabei verringert werden konnten, geht Semicaccurate von einer ähnlichen oder minimal höheren Leistungsaufnahme der Grafikkarte aus. Noch im Juni soll sie von allen namhaften Herstellern angeboten werden, Preise sind jedoch noch nicht bekannt.

Das Warten auf Tahiti 2 soll auch der Grund sein, warum die ursprünglich im ersten Quartal erwartete Radeon HD 7990 mit zwei GPUs noch nicht erschienen ist. AMD will die überarbeitete GPU auf dieser Grafikkarte einsetzen, mit welchen Takten, steht aber noch nicht fest. Um die GTX-690 von Nvidia auch nur zu erreichen, braucht der Radeon-Hersteller jedes MHz.


spambox 11. Jun 2012

Wenn man die Specs vergleicht, fällt auf, dass die 5850 selbst innerhalb der 7000er Serie...

Pillum 11. Jun 2012

ah ja, das hab ich natürlich vergessen^^

Kommentieren



Anzeige

  1. Internationaler Produktmanager Tools / Services Software (m/w)
    Rodenstock GmbH, München
  2. SAP (Senior) Solution Architect (m/w)
    cellent AG, Verschiedene Standorte
  3. Senior Manager (m/w) Information Services for Germany / Austria
    Sanofi Pasteur MSD, Berlin
  4. Junior Webentwickler/in
    verlag moderne industrie GmbH, Landsberg am Lech

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  2. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  3. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  4. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  5. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel

  6. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  7. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  8. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  9. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  10. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel