In Firefox 10.0.2 ist die Schwachstelle bei der Anzeige von PNG-Bildern bereits beseitigt.
In Firefox 10.0.2 ist die Schwachstelle bei der Anzeige von PNG-Bildern bereits beseitigt. (Bild: Mozilla)

Grafikbibliothek Sicherheitslücke in allen LibPNG-Versionen

Ein Fehler, mit dem Schadcode über manipulierte PNG-Bilder ausgeführt werden kann, ist in allen derzeit gepflegten Versionen der Bibliothek LibPNG enthalten. Die meisten Browserhersteller haben bereits Patches für LibPNG integriert, andere Anwendungen und Linux-Distributionen sollen folgen.

Anzeige

Die Entwickler von LibPNG teilen mit, dass sämtliche derzeit gepflegte Versionen der Bibliothek zum Anzeigen von PNG-Dateien einen kritischen Fehler enthalten. Dieser Fehler kann unter Umständen dazu genutzt werden, mit Hilfe eines manipulierten PNG-Bildes Schadcode auszuführen. Die Entwickler raten deshalb zum Update und bieten Aktualisierungen für die Entwicklungszweige 1.0, 1.2, 1.4 und 1.5 an.

Von dem Fehler sind unter anderem Browser wie Chrome, Firefox oder Opera betroffen, für die bereits Updates bereitstehen, die den Fehler beheben. Darüber hinaus sind Anwendungen anfällig, die direkt auf die Grafikbibliothek zugreifen, um PNG-Bilder anzuzeigen oder zu bearbeiten, wie etwa Gimp.

Der Quellcode von LibPNG mit dem enthaltenen Patch ist über die Webseite der Bibliothek als Download erhältlich. Aktualisierungen für verschiedene Linux-Distributionen und Anwendungen, die LibPNG verwenden, sollen demnächst folgen.


y.m.m.d. 21. Feb 2012

http://www.golem.de/ticker/ Keine Bilder, Keine Verwirrung

Kommentieren



Anzeige

  1. UX Designer (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT-(Teil-)Projektleiter/-in für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Teamleiter/-in (E4) Solution Architect Internet of Things @ Vans
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One Limited Edition Halo 5: Guardians Bundle
    499,00€
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt

  2. Runtastic Moment ausprobiert

    Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber

  3. Media Broadcast

    DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht

  4. Telekom Puls

    Festnetzkunden bekommen 8-Zoll-Tablet für 50 Euro

  5. Magnetschwebetechnik

    Hoverboard-Technik soll Satelliten bewegen

  6. IMHO

    Roboter plündern nicht

  7. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  8. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  9. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  10. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  2. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse
  3. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  1. Re: Was mir viel lieber wäre

    dantist | 14:15

  2. Re: Kritik an APPLE!!!

    D43 | 14:15

  3. Und wo bleibt Magenta Zuhause Funk?

    postb1 | 14:15

  4. Re: Wo ist euer Problem...

    Dwalinn | 14:15

  5. "Anders" heißt nicht "Besser"

    /mecki78 | 14:12


  1. 14:13

  2. 14:00

  3. 13:46

  4. 12:59

  5. 12:37

  6. 12:12

  7. 12:10

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel