Die SFC bemüht sich um die Durchsetzung der GPL.
Die SFC bemüht sich um die Durchsetzung der GPL. (Bild: FSF)

GPL-Verstöße Samba- und Wine-Entwickler übertragen GPL-Durchsetzung

In einer gemeinsamen Aktion beauftragen Samba, Wine, Entwickler des Linux-Kernels und weitere Projekte die Software Freedom Conservancy mit der Durchsetzung der GPL für ihre Projekte.

Anzeige

Die Software Freedom Conservancy (SFC) ist bekannt für ihre Klagen gegen Unternehmen, welche die Werkzeugsammlung Busybox einsetzen, jedoch den Quellcode entgegen der GPL nicht zur Verfügung stellen. Diesen Dienst der SFC, die Lizenzeinhaltung notfalls per Klage zu erzwingen, nutzen nun auch andere Projekte wie der Windows-API-Nachbau Wine und Samba.

Erfreut ist der Anwalt Bradley Kuhn auch darüber, dass sich Entwickler des Linux-Kernels den Bemühungen der SFC anschließen. Denn der SFC wurde vor allem im Zusammenhang mit den Busybox-Klagen häufig vorgeworfen, dass keine Kernel-Entwickler am Vorgehen gegen Hersteller von Embedded-Systems beteiligt waren.

Einer der bisher sieben beteiligten Kernel-Entwickler ist Matthew Garrett, der vor allem für seine Arbeit an UEFI sowie an der Energieverwaltung und ACPI bekannt ist. Neben den genannten Projekten beteiligen sich außerdem Sugar Labs, das in Bibliotheken verwendete Evergreen, Mercurial sowie Inkscape an der koordinierten Aktion der SFC.

Weitere Informationen zum Vorgehen der SFC und der Ankündigung bietet eine aktuelle Folge des Podcasts "Free as in Freedom" von Kuhn und Karen Sandler, die ebenfalls Anwältin ist und Executive Director der Gnome Foundation.


etalas 05. Aug 2012

Zitat von http://identi.ca/notice/94138109: "Mein Deutsch ist schlecht, aber weiss ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  2. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  3. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  4. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU UND LIEFERBAR: Grey Goo Limited Steelbook Edition - [PC]
    39,99€ (Echtzeit-Strategie von ehemaligen Westwood-Mitarbeitern)
  2. NEU: Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition (PS4)
    39,97€ USK 18
  3. NEU: Portal 2
    4,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kontakte

    Siri verrät iPhone-Besitzer

  2. Apple

    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

  3. Drogen und Terror

    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

  4. Quartalsbericht

    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

  5. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  6. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  7. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  8. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  9. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  10. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

    •  / 
    Zum Artikel