Abo
  • Services:
Anzeige
Gosmart Stylus
Gosmart Stylus (Bild: Gosmart)

Gosmart Stylus: Tablet-Stift mit Fadenkreuz und Spirale

Gosmart Stylus
Gosmart Stylus (Bild: Gosmart)

Viele Touchscreen-Stifte verdecken genau die Stelle, die Anwender mit der Spitze auf dem Bildschirm berühren, und machen so das Schreiben und Zeichnen schwer. Die Spitze des Gosmart Stylus sieht hingegen aus wie ein kleines Fadenkreuz, das im Zentrum die Sicht nicht versperrt.

Zum Malen, Schreiben und Bedienen der Oberfläche von Tablets mit kapazitivem Display ist die Stiftserie Gosmart Stylus gedacht, die es in zwei Varianten nun auch in Europa gibt. Die Serie 200 erinnert an einen schmalen Kugelschreiber, während die 300er Serie durch ihre Pfeilform und ihre breite Kappe zwar auffälliger ist, aber nach Herstellerangaben besser in der Hand liegt. Auf der Kappe kann der Stift auch stehen.

Anzeige

In den Schaft des Gosmart Stylus sind Magnete eingelassen, mit denen der Stift am Smartcover des iPads für den Transport befestigt werden kann. Wer ein Tablet mit Metallgehäuse jedoch in einer umschließenden Hülle transportiert, kann davon aber nicht profitieren, weil die Magnete zu schwach sind.

  • Gosmart Stylus 200 (Bild: Gosmart)
  • Gosmart Stylus (r.) im Vergleich zu anderen Touchscreen-Stiften (Bild: Gosmart)
  • Gosmart Stylus 300 (Bild: Gosmart)
Gosmart Stylus (r.) im Vergleich zu anderen Touchscreen-Stiften (Bild: Gosmart)

Die Spitze beider Stifte ist gleich gebaut. Sie besteht aus einem kleinen Metallrädchen mit Speichen, die relativ gute Sicht auf die Glasoberfläche des Tablets ermöglichen, über die sie gerade gleitet. Auch das Zentrum des Plättchens gibt die Sicht auf das Tablet frei. Durch eine Teflon-Beschichtung der Unterseite sollen Kratzer verhindert werden.

Rundspitze mit Feder

Das Fadenkreuz-Rädchen ist über eine Spiralfeder mit der eigentlichen Stiftspitze verbunden. Die Feder sorgt dafür, dass sich die Kontaktfläche automatisch parallel zur Touchscreen-Oberfläche ausrichtet, unabhängig davon, wie der Stift gehalten wird. Die Spitzen sind nach Herstellerangaben leicht austauschbar, falls sie beschädigt werden sollten.

Die Gosmart-Stylus-Modelle sind ab sofort in Europa ausschließlich über Amazon Großbritannien erhältlich und kosten 19,95 britische Pfund oder umgerechnet rund 24,80 Euro zuzüglich Versand.


eye home zur Startseite
pampashase 26. Okt 2012

Hauptsache blöken. Thank God it's Friday...

Anonymer Nutzer 26. Okt 2012

Ich hab keine Mühe beim zeichnen mit meinem spitzigen Wacomstift, schon alleine vom Video...

pythoneer 26. Okt 2012

Mich hat es schon mein Leben lang genervt, dass der Stift mit dem ich schreibe oder male...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-40%) 17,99€
  2. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)
  3. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Danke Apple

    crazypsycho | 02:04

  2. Re: Was die VG Wort will

    Moe479 | 02:03

  3. Re: Bye Bye Samsung

    crazypsycho | 01:53

  4. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    mambokurt | 01:45

  5. Re: Da hat ihm die Strahlung wohl gar nichts...

    Moe479 | 01:43


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel