Abo
  • Services:
Anzeige
Schüler nutzen Google Cardboards.
Schüler nutzen Google Cardboards. (Bild: Google)

Lehrer und Verlage, erkennt das Potenzial!

Jetzt muss den Lehrern nur noch das Potenzial von Virtual Reality nähergebracht werden. Und den großen Schulbuchverlagen, um Inhalte zur Verfügung zu stellen. Diese sperrten sich bereits beim Einsatz von Tablets und Notebooks im Unterricht und entwickelten keine entsprechenden Apps. Ein digitales Schulbuch kenne ich nur als Konzeptstudie, nicht aus dem Unterricht. Kein Wunder, würden sie nämlich Inhalte für Tablets produzieren, würden weniger Schulbücher verkauft werden - gewissermaßen ihr Kerngeschäft.

Anzeige

Und auch an anderen Schulen scheint das so: Freunde nutzten in sogenannten Medienklassen regelmäßig Tablets, doch da es keine entsprechenden Inhalte für diese gab, unterschied sich der Unterricht kaum. Statt auf Papier, wurde auf dem Gerät geschrieben, was deutlich länger dauerte, so dass relativ schnell wieder auf Papier gewechselt wurde und die Tablets seitdem irgendwo verstauben.

Virtual Reality dürfte es hier leichter haben, denn Schulbücher wird die Technik so schnell nicht ersetzen, eher erweitern. Die Schüler jedenfalls werden die neue Technik dankbar annehmen. Da ich weiß, wie selten es leider Abwechslung im Unterricht gibt, wünsche ich Ihnen, dass Googles Cardboards es so schnell wie möglich an deutsche Schulen schaffen - mich wird es leider nicht betreffen, mit der Schule bin ich quasi fertig.

Sebastian Wochnik ist 18 Jahre alt und arbeitet seit mehreren Jahren bei Golem.de. Er macht gerade sein Abitur an einem Berliner Gymnasium.

IMHO ist der Kommentar von Golem.de. IMHO = In My Humble Opinion (Meiner bescheidenen Meinung nach)

 Googles VR-Expeditions: Cardboards müssen an die Schulen!

eye home zur Startseite
KonH 03. Jun 2015

Bitte wo soll das Potenzial von dieser VR Spielerei in der Schule liegen? Die...

Mr.Alarma 03. Jun 2015

Ich bin ebenfalls 22 und mache zurzeit eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann (2...

Peter Brülls 01. Jun 2015

Und muss dann auch nicht mit VR Brille unternommen werden. Das ist die gleiche Grütze...

march 01. Jun 2015

Also ich habe einmal zusammen mit einem Kumpel für vielleicht maximal 30 Minuten mit dem...

.02 Cents 01. Jun 2015

Informatik hat erstmal nur bedingt etwas mit dem Medium zu tun, und Informatikunterricht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  4. zooplus AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Von Trump ist keine Rede

    torrbox | 03:37

  2. Re: Mahngebühren und Zahlungsverzug stecken...

    torrbox | 03:29

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    wasdeeh | 03:28

  4. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  5. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel