Der App-Launcher der Aura-Oberfläche
Der App-Launcher der Aura-Oberfläche (Bild: Screenshot: Golem.de)

Googles Aura Chromium OS mit klassischem Desktop

Mit Updates aus dem Chrome-Dev-Channel lassen sich Acers und Samsungs Chromebooks mit dem Desktop Aura ausstatten. Aura bietet eine Fensterverwaltung, einen Launcher und eine Taskleiste für Chromium OS.

Anzeige

Für die Chromebooks Acer AC 700 und Samsung Series 5 steht ein Update zur Verfügung, das einen fast normalen Desktop für Chromium OS bietet. Statt wie bisher alles im Browser darzustellen, enthält die aktuelle Version ein Panel mit Startern und Uhr, eine Taskleiste sowie eine Fensterverwaltung.

  • Aura-Einstellungsdialog im Panel
  • Hauptbestandteil von Chromium OS ist nach wie vor der Browser.
  • Ein App-Launcher zeigt installierte Anwendungen.
  • Die Einstellungen müssen weiter über den Browser vorgenommen werden.
Aura-Einstellungsdialog im Panel

Google nennt die neue Oberfläche Aura und beschreibt als Ziel, mit Aura einen Window Manager sowie eine Shell-Umgebung mit modernen Möglichkeiten zu erstellen. Animierte Übergänge sowie Effekte sollen Teil von Aura werden, wozu Google auf Hardwarebeschleunigung zurückgreifen will. Die Aura-Shell ist kein Teil von Chrome selbst, sondern die Bibliothek wird separat für das Betriebssystem erstellt und von Chrome OS genutzt.

Das Update ist derzeit nicht für das Original Chromebook CR-48 verfügbar. Der an Chrome beteiligte Entwickler Orit Mazor stellt in den Kommentaren zu der Ankündigung fest, dass es auch keine Updates für das CR-48 im 19er Entwicklungszweig geben wird. Erst mit Version 20 soll das Gerät wieder unterstützt werden.

Neben dem neuen Desktop gibt es weitere Neuerungen in der Version, so soll etwa der Umgang mit mehreren Monitoren verbessert worden sein. Die Chromium-OS-Builds des Hackers Hexxeh enthalten ebenfalls die Aura-Oberfläche.


d1m1 17. Apr 2012

Natürlich ist das ein Gegensatz, aber genau darum geht es ja. Wenn Google da die richtige...

Der Kaiser! 15. Apr 2012

How to boot the Android-x86 Live-CD when you have problems with your graphiccard

__destruct() 13. Apr 2012

Windows 7 hat Windows XP erst kürzlich im Anteil der Anzahl der Aufrufe von...

Thaodan 12. Apr 2012

BlueStack emuliert aber Linux Funktionen damit es unter Windows läuft, ein direkter Davik...

Moe479 11. Apr 2012

wo ist das problem, standards kommen und gehen, wenn ich z.b. lightwave, 3dsmax, maya und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  2. Systemspezialist Funksysteme (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Anwendungsberater/in für Lösungen im Produktbereich Bürgerservice
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  2. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18
  3. FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ - Release 15.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Design Veränderung...

    Putillus | 02:36

  2. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    Tzven | 02:34

  3. Re: Mit Plexiglas wäre das nicht passiert

    Tzven | 02:07

  4. Re: Das ist nur eine Meinung

    bremse | 02:04

  5. Re: Wozu? Da wohnt doch keiner... (etwas OT)

    Sharra | 01:40


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel