Der App-Launcher der Aura-Oberfläche
Der App-Launcher der Aura-Oberfläche (Bild: Screenshot: Golem.de)

Googles Aura Chromium OS mit klassischem Desktop

Mit Updates aus dem Chrome-Dev-Channel lassen sich Acers und Samsungs Chromebooks mit dem Desktop Aura ausstatten. Aura bietet eine Fensterverwaltung, einen Launcher und eine Taskleiste für Chromium OS.

Anzeige

Für die Chromebooks Acer AC 700 und Samsung Series 5 steht ein Update zur Verfügung, das einen fast normalen Desktop für Chromium OS bietet. Statt wie bisher alles im Browser darzustellen, enthält die aktuelle Version ein Panel mit Startern und Uhr, eine Taskleiste sowie eine Fensterverwaltung.

  • Aura-Einstellungsdialog im Panel
  • Hauptbestandteil von Chromium OS ist nach wie vor der Browser.
  • Ein App-Launcher zeigt installierte Anwendungen.
  • Die Einstellungen müssen weiter über den Browser vorgenommen werden.
Aura-Einstellungsdialog im Panel

Google nennt die neue Oberfläche Aura und beschreibt als Ziel, mit Aura einen Window Manager sowie eine Shell-Umgebung mit modernen Möglichkeiten zu erstellen. Animierte Übergänge sowie Effekte sollen Teil von Aura werden, wozu Google auf Hardwarebeschleunigung zurückgreifen will. Die Aura-Shell ist kein Teil von Chrome selbst, sondern die Bibliothek wird separat für das Betriebssystem erstellt und von Chrome OS genutzt.

Das Update ist derzeit nicht für das Original Chromebook CR-48 verfügbar. Der an Chrome beteiligte Entwickler Orit Mazor stellt in den Kommentaren zu der Ankündigung fest, dass es auch keine Updates für das CR-48 im 19er Entwicklungszweig geben wird. Erst mit Version 20 soll das Gerät wieder unterstützt werden.

Neben dem neuen Desktop gibt es weitere Neuerungen in der Version, so soll etwa der Umgang mit mehreren Monitoren verbessert worden sein. Die Chromium-OS-Builds des Hackers Hexxeh enthalten ebenfalls die Aura-Oberfläche.


d1m1 17. Apr 2012

Natürlich ist das ein Gegensatz, aber genau darum geht es ja. Wenn Google da die richtige...

Der Kaiser! 15. Apr 2012

How to boot the Android-x86 Live-CD when you have problems with your graphiccard

__destruct() 13. Apr 2012

Windows 7 hat Windows XP erst kürzlich im Anteil der Anzahl der Aufrufe von...

Thaodan 12. Apr 2012

BlueStack emuliert aber Linux Funktionen damit es unter Windows läuft, ein direkter Davik...

Moe479 11. Apr 2012

wo ist das problem, standards kommen und gehen, wenn ich z.b. lightwave, 3dsmax, maya und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Communication Stacks (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad
  2. Chief Product Owner (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  3. Informatiker/-in für den Bereich Auftragsabwicklung
    Daimler AG, Düsseldorf
  4. Junior Software Tester (m/w)
    CONJECT AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  2. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  3. NEU: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Fotoqualität

    Tzven | 03:39

  2. Re: Besser Haushalten

    Sharra | 03:32

  3. Re: Datenvolumen

    cat24max1 | 03:21

  4. Re: Tochter?

    Tzven | 03:18

  5. Re: Auflösung

    Tzven | 03:17


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel