Der App-Launcher der Aura-Oberfläche
Der App-Launcher der Aura-Oberfläche (Bild: Screenshot: Golem.de)

Googles Aura Chromium OS mit klassischem Desktop

Mit Updates aus dem Chrome-Dev-Channel lassen sich Acers und Samsungs Chromebooks mit dem Desktop Aura ausstatten. Aura bietet eine Fensterverwaltung, einen Launcher und eine Taskleiste für Chromium OS.

Anzeige

Für die Chromebooks Acer AC 700 und Samsung Series 5 steht ein Update zur Verfügung, das einen fast normalen Desktop für Chromium OS bietet. Statt wie bisher alles im Browser darzustellen, enthält die aktuelle Version ein Panel mit Startern und Uhr, eine Taskleiste sowie eine Fensterverwaltung.

  • Aura-Einstellungsdialog im Panel
  • Hauptbestandteil von Chromium OS ist nach wie vor der Browser.
  • Ein App-Launcher zeigt installierte Anwendungen.
  • Die Einstellungen müssen weiter über den Browser vorgenommen werden.
Aura-Einstellungsdialog im Panel

Google nennt die neue Oberfläche Aura und beschreibt als Ziel, mit Aura einen Window Manager sowie eine Shell-Umgebung mit modernen Möglichkeiten zu erstellen. Animierte Übergänge sowie Effekte sollen Teil von Aura werden, wozu Google auf Hardwarebeschleunigung zurückgreifen will. Die Aura-Shell ist kein Teil von Chrome selbst, sondern die Bibliothek wird separat für das Betriebssystem erstellt und von Chrome OS genutzt.

Das Update ist derzeit nicht für das Original Chromebook CR-48 verfügbar. Der an Chrome beteiligte Entwickler Orit Mazor stellt in den Kommentaren zu der Ankündigung fest, dass es auch keine Updates für das CR-48 im 19er Entwicklungszweig geben wird. Erst mit Version 20 soll das Gerät wieder unterstützt werden.

Neben dem neuen Desktop gibt es weitere Neuerungen in der Version, so soll etwa der Umgang mit mehreren Monitoren verbessert worden sein. Die Chromium-OS-Builds des Hackers Hexxeh enthalten ebenfalls die Aura-Oberfläche.


d1m1 17. Apr 2012

Natürlich ist das ein Gegensatz, aber genau darum geht es ja. Wenn Google da die richtige...

Der Kaiser! 15. Apr 2012

How to boot the Android-x86 Live-CD when you have problems with your graphiccard

__destruct() 13. Apr 2012

Windows 7 hat Windows XP erst kürzlich im Anteil der Anzahl der Aufrufe von...

Thaodan 12. Apr 2012

BlueStack emuliert aber Linux Funktionen damit es unter Windows läuft, ein direkter Davik...

Moe479 11. Apr 2012

wo ist das problem, standards kommen und gehen, wenn ich z.b. lightwave, 3dsmax, maya und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Modulmanager (m/w) im Bereich Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Mit­ar­beiter (m/w) Kunden­service Ein­woh­ner- und Per­sonen­stands­wesen
    AKDB, Mün­chen
  4. IT Business Analyst (m/w)
    Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Theme Hospital
  2. Borderlands: The Handsome Collection PS4
    59,90€
  3. Grand Theft Auto V [PC Download] mit Vorbesteller-Bonus bis 31.01.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel