Abo
  • Services:
Anzeige
Google Maps zeigt das Google-Hauptquartier.
Google Maps zeigt das Google-Hauptquartier. (Bild: Screenshot Golem.de)

Google vs. Microsoft: Streit um mobile Version von Google Maps

Google Maps zeigt das Google-Hauptquartier.
Google Maps zeigt das Google-Hauptquartier. (Bild: Screenshot Golem.de)

Nach aktuellen Erkenntnissen hat Google in einem Zerwürfnis mit Microsoft rund um Google Maps nicht die Wahrheit gesagt. Es ging darum, ob der Dienst auf Smartphones mit Windows Phone lauffähig ist oder nicht.

Für Nutzer eines Smartphones mit Windows Phone ist die Sache einfach nur ärgerlich: Es gibt keine App für Google Maps. Aber auch über die mobile Version des Internet Explorer 10 ließ sich der Dienst einige Tage lang nicht nutzen. Wer das versucht hatte, wurde auf die Hauptseite von Google umgeleitet. Nur über die Desktopversion des Internet Explorers ließ sich Google Maps nutzen - Spaß macht das nicht, und es stehen auch nicht alle Funktionen zur Verfügung.

Anzeige

Nach einer ersten Darstellung von Google gegenüber der US-Seite Gizmodo.com war die Ursache klar: "Die mobile Version von Google Maps ist für Webkit-Browser wie Chrome und Safari optimiert. Und weil Internet Explorer kein Webkit-Browser ist, sind Geräte mit Windows Phone nicht in der Lage, Google Maps über das mobile Netz zu nutzen".

Inzwischen hat sich allerdings herausgestellt, dass vor allem die bewusst eingerichteten Umleitungen von Google die Ursache waren, dass Google Maps für Windows Phone nicht verfügbar war. Zum einen hatte Google eines seiner Maps-Angebote - das in Großbritannien - schlicht vergessen, wie The Next Web.com schreibt. Wer dorthin ausgewichen ist, konnte Maps ohne größere Probleme verwenden. Zum anderen, darauf hat Microsoft hingewiesen, ist auch die Standardversion von Internet Explorer 10 kein Webkit-Browser. Sie verwendet die gleiche Rendering-Engine - aber selbstverständlich läuft Google Maps auf Desktop- und Notebookrechnern.

Mittlerweile scheint der Streit zwischen Google und Microsoft beigelegt: Laut Cnet.com hat Google gesagt, dass Maps nicht weiter auf Windows Phone blockiert wird. Angeblich habe die mobile Version des Internet Explorers bei Tests von Google kein positives Nutzererlebnis geboten, deshalb seien die Umleitungen eingerichtet worden. Angeblich hätten kürzlich durchgeführte Verbesserungen an der Mobilversion von Internet Explorer und an Google Maps nun dazu geführt, dass alles wieder gut laufe.

Der Disput um Google Maps ist nicht der einzige Streitgegenstand zwischen Google und Microsoft in Sachen Mobile Computing: Google bietet grundsätzlich keine Apps für Windows Phone an - worüber sich Microsoft insbesondere im Falle einer Youtube-App auch öffentlich beklagt hat.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 08. Jan 2013

Kaum kommt man mit Argumenten, trollen sich genau die, die anderen "keine Ahnung...

Thaodan 08. Jan 2013

Trotzdem nutzt dieser das Safari Webkit Engine.

msdong71 07. Jan 2013

Also ich habe bei Microsoft kein emailkonto automatisch obwohl ich nen man acc habe. Man...

Anonymer Nutzer 07. Jan 2013

... Das ist richtig. Die Innovationsrate beim Chrome ist sehr hoch, momentan.... Ich bin...

Maxiklin 07. Jan 2013

Hmm, auch eine Art die Fakten zu verdrehen, offenbar in Unkenntnis der Sachlage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. Planet Sports GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: "to kill, or not to kill" is not a question...

    cicero | 25.07. 23:56

  2. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    Kleine Schildkröte | 25.07. 23:54

  3. Re: Macht mir doch nicht so eine Angst

    Felon | 25.07. 23:53

  4. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    cpt.dirk | 25.07. 23:51

  5. Re: Solus

    cpt.dirk | 25.07. 23:49


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel