Abo
  • Services:
Anzeige
IE8 gilt für Google ab 26. Oktober 2012 als veraltet.
IE8 gilt für Google ab 26. Oktober 2012 als veraltet. (Bild: Wikipedia/CC-by-sa 3.0/de)

Google: Unterstützung des Internet Explorer 8 endet im November 2012

IE8 gilt für Google ab 26. Oktober 2012 als veraltet.
IE8 gilt für Google ab 26. Oktober 2012 als veraltet. (Bild: Wikipedia/CC-by-sa 3.0/de)

Am 26. Oktober 2012 erscheint Windows 8 und damit auch der Internet Explorer 10. Kurz danach will Google für seine Google-Apps die offizielle Unterstützung des Internet Explorer 8 einstellen und damit auch die Unterstützung für Windows XP einschränken.

Im Juni 2011 hat Google angekündigt, mit seinen Google-Apps nur noch moderne Browser zu unterstützen. Konkret bedeutet das: Neben Chrome, der sich selbstständig aktualisiert, werden Firefox, Internet Explorer und Safari in der aktuellen und vorherigen Version unterstützt.

Anzeige

Da am 26. Oktober 2012 mit Windows 8 auch der Internet Explorer 10 erscheint, bedeutet das entsprechend Googles Definition, dass der Internet Explorer 8 dann veraltet ist. Am 15. November 2012 will Google offiziell die Unterstützung des IE8 in Googles Apps einstellen.

Das heißt nicht, dass ab dem 15. November die Google-Apps mit dem IE8 nicht mehr nutzbar sind, wohl aber, dass Google dies nicht mehr garantiert. Zudem werden Nutzer, die den IE8 verwenden, in den Google-Apps zum Update ihres Browsers aufgefordert.

Während Nutzer von Chrome und zunehmend auch Firefox zu großen Teilen in wenigen Tagen oder Wochen auf die jeweils aktuelle Version umsteigen, sieht es bei den Nutzern des Internet Explorer anders aus, was aber unter anderem daran liegt, dass die aktuelle Version 9 nicht unter Windows XP läuft.

Somit schränkt Google auch die Unterstützung für Windows XP ein, denn die aktuelle Version des Internet Explorer bietet Microsoft nicht für das veraltete Betriebssystem an. Nutzer können aber auf andere Browser ausweichen, die unter Windows XP laufen und auch von Google noch unterstützt werden.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 17. Sep 2012

Warum denn? Bei den XP-Nutzern kann man den Marktanteil so richtig ausbauen. Die IE...

Spaghetticode 17. Sep 2012

www.google.com/chromeframe

lostname 17. Sep 2012

Nein, "Hauptbenutzer" reicht. Bzgl. "Benutzer" bin ich mir nicht sicher.

Thaodan 17. Sep 2012

Du meinst wohl NT 3-5.x, alles danach ist durch aus noch aktuell.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  3. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  2. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  3. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

  2. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  3. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  4. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  5. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  6. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  7. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  8. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  9. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  10. Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Das Problem sind die Käufer

    Cycl0ne | 10:40

  2. Re: Emulationen sind immer gleichbedeutend wie...

    HubertHans | 10:39

  3. Re: Naja...

    Trollversteher | 10:39

  4. Re: Haha. Und was sagen die Apple-Basher jetzt?

    Peter Brülls | 10:38

  5. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    david_rieger | 10:37


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel