Nexus 7
Nexus 7 (Bild: Mathew Sumner/Getty Images)

Google und Asus Nexus 7 für 99 Dollar könnte bis März 2013 kommen

Die Touch-Displays für ein neues billigeres Nexus 7 sind ausgeliefert. Wann und auf welchen Märkten das neue Google-Tablet erscheint, steht noch nicht fest.

Anzeige

Eine billigere Version des Nexus soll frühestens im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommen. Das berichtet das Branchenblatt Digitimes unter Berufung auf Zuliefererkreise. Das Touch-Display mit Glass-Film-Film (GFF) soll der chinesische Hersteller O-Film Tech liefern.

Laut den Quellen der Digitimes hat O-Film Tech bereits im Dezember 2012 die Komponenten für das Nexus Tablet ausgeliefert. Glass-Film-Film (GFF) soll preiswertere und dünnere Tablets ermöglichen.

Damit wäre ein Nexus 7 zu einem Preis von 99 US-Dollar möglich, so die Digitimes. Möglich sei aber auch ein Preispunkt von 129 bis 149 US-Dollar. Google und Asus könnten das Nexus 7 aber nur in sogenannten Emerging Markets wie China und Osteuropa anbieten. Geplant seien zum Produktstart 500.000 bis 600.000 Geräte.

Bereits im Oktober 2012 wurde berichtet, dass das 99-US-Dollar-Tablet einen Single-Core-Prozessor mit einer Taktrate von voraussichtlich 800 MHz haben soll.

In Deutschland wird das Nexus 7 mit UMTS-Modem seit November für 300 Euro bei Media Markt und Saturn angeboten. Zum gleichen Preis gab es das Android-Tablet im Google Play Store.

Ende Oktober 2012 hatte der Asus-Finanzchef Verkaufszahlen des Nexus 7 genannt. Der taiwanische Hersteller hatte das Nexus 7 zusammen mit Google entwickelt. Im ersten Monat wurden 500.000 Geräte verkauft, erklärte David Chang. Ende August 2012 kam das Nexus 7 dann auch nach Deutschland und in der Folge stiegen die Verkaufszahlen auf 600.000 bis 700.000 Stück, sagte Chang. Im Oktober 2012 wurden dann knapp 1 Million Nexus 7 abgesetzt.

Ursprünglich kam das Nexus 7 als Nur-WLAN-Ausführung wahlweise mit 8 und 16 GByte Flash-Speicher auf den Markt. Danach kam das 7-Zoll-Tablet auch mit 32 GByte. Alle Nexus-7-Versionen haben keinen Speicherkartensteckplatz.


HaMa1 27. Dez 2012

Mein zwei Jahre altes HTC Legend läuft mit 800Mhz auf Android 2.1 flüssig. Allerdings mit...

top1 23. Dez 2012

Aus meiner frühen Kindheit weiß ich zwar das man mit ein paar mhz !! auch Spaß haben...

Tzven 23. Dez 2012

es ist schon recht seltsam Wiso man das am besten an ein Tablet angepasste linux gegen...

Gustaav 22. Dez 2012

Um zurück aufs Thema zu kommen. Wenn man von Display redet, sollte man auch dazu sagen...

TITO976 22. Dez 2012

Du glaubst wirklich, dass 1,6 Mio Menschen in Deutschland von diesem Gerät erfahren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Entwicklungsingenieur/in Softwareentwicklung und Elektroplanung
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Softwareentwickler ADTF (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Magstadt
  4. Information Security Principal Consultant (m/w)
    QRC Group, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Man of Steel, Der große Gatsby, Ohne Limit, Inception)
  2. NEU: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...
  3. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    46,99€ - Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  2. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  3. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  4. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  5. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  6. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  7. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  8. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  9. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  10. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Vor ganz China blocken?

    elgooG | 16:10

  2. Re: Jetzt mal ernsthaft Golem!

    Oldschooler | 16:06

  3. Re: Furchtbare Bilder

    KeinfreierName | 16:05

  4. Re: Warum VP9?

    fuzzy | 16:04

  5. Re: Mumpitz

    Muhaha | 16:04


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel