Google und Apple: EU prüft illegale Deals von Telekom, Telefónica und Vodafone
(Bild: Georges Gobet/AFP/Getty Images)

Google und Apple EU prüft illegale Deals von Telekom, Telefónica und Vodafone

Die EU-Kommission untersucht Treffen der Vorstandschefs der Deutschen Telekom, France Télécom, Telecom Italia, Telefónica und Vodafone, bei denen über Bedrohungen durch Google und Apple gesprochen wurde.

Anzeige

Die europäische Wettbewerbsbehörde prüft illegale Absprachen zwischen den führenden Telekommunikationskonzernen Deutsche Telekom, France Télécom, Telecom Italia, Telefónica und Vodafone. Das berichtet die britische Financial Times aus informierten Kreisen. In der ersten Phase eines möglichen künftigen Wettbewerbsverfahrens hat die Behörde in Brüssel Unterlagen zu Treffen der fünf Unternehmen angefordert. Eine formelle Untersuchung sei jedoch bisher nicht beschlossen.

Die Treffen der sogenannten E5-Gruppe, von denen vier frühere Staatskonzerne sind, fanden seit 2010 statt. Dabei sei über mögliche Bedrohungen durch Google und Apple und die Harmonisierung von mobilen Bezahlplattformen gesprochen worden. Auch die GSM Association (GSMA), eine Industrievereinigung der GSM-Mobilfunkanbieter, sei von der EU dazu befragt worden. Ein GSMA-Sprecher hat dies der Financial Times bestätigt. Der Vorgang sei jedoch vertraulich, so der Sprecher.

Die Konzerne hätten von Anfang an versucht, Irritationen der EU-Behörden durch ihre Treffen zu vermeiden und bei jedem Zusammenkommen einen Anwalt hinzugezogen und Notizen zu den Inhalten der Unterredungen an die EU gesandt. Debattiert worden seien Fragen der Regulierung des mobilen Internets und gemeinsamer Standards von technischen Plattformen.

Nach dem ersten Treffen in Paris im Oktober 2010 sei ein Brief an EU-Kommissarin Neelie Kroes gesandt worden, in dem Bedenken über die Forderungen der US-Konzerne nach hohen Datentransferraten für Videostreaming formuliert wurden.


Threat-Anzeiger 14. Mär 2012

hat einer deiner sätze irgendwas mit dem topic zu tun? oder vielleicht mit einem anderen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Configuration Manager (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Support Specialist IT (m/w)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  4. Senior Systems Engineer Build- und Deploymentmanagement (m/w)
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  2. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden

  3. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  4. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  5. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  6. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  7. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  8. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  9. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  10. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel