Google TV: Google-Fernseher von Samsung kommt Ende 2012
Google TV: Fernsehen und Internet (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Google TV Google-Fernseher von Samsung kommt Ende 2012

Laut Google wird Samsung als erstes Unternehmen einen Fernseher mit Google TV anbieten, der noch 2012 verkauft werden soll. In Deutschland gibt es das System zum Nachrüsten schon als Set-top-Box zu kaufen.

Anzeige

Im Blog zu Google TV hat das Unternehmen angekündigt, dass das erste Fernsehgerät mit der Erweiterung um Onlinefunktionen von Google im Jahr 2012 erscheinen soll. Das Gerät, zu dem noch keine weiteren Daten vorliegen, wird von Samsung hergestellt. Da dieser Hersteller schon mit seinen eigenen Smart-TVs recht aktiv bei der Vernetzung und Erweiterungen von Fernsehern ist, sollen auch neue Samsung-Apps unter Google TV laufen.

Damit kann Google sein Anfang 2012 gegebenes Versprechen immerhin halten. Schon auf der CES gab das Unternehmen an, der erste Google-Fenseher werde von Samsung kommen und sei noch 2012 lieferbar. Im August 2011 war Google noch zuversichtlicher und versprach einen Start von Google TV in Europa für Anfang 2012. Vorgestellt wurde das Konzept bereits im Mai 2010, wegen Widerstand der großen US-Networks und der Kabelnetzbetreiber im Heimatland von Google kam das Projekt aber ins Stocken.

Wie das System funktioniert, und welche Dienste es bietet, zeigt unser Report "Internet auf dem größten Bildschirm im Haushalt". Wer sich dafür nicht gleich einen neuen Fernseher zulegen möchte, kann Google TV auch nachrüsten. Dazu ist inzwischen die Box NSZ-GS7 von Sony für rund 200 Euro verfügbar, die das Unternehmen als "Internet Player" bezeichnet. Sie beinhaltet nur die Onlinefunktionen, aber keinen TV-Tuner.

Dennoch kann das Live-Fernsehbild in die Google-Oberfläche eingeblendet werden, denn: Die NSZ-GS7 besitzt sowohl einen Eingang als auch einen Ausgang für HDMI. An den Eingang kann beispielsweise ein Satelliten- oder Kabelreceiver angeschlossen werden. Sony, das ebenfalls Smart-TVs mit eigener Oberfläche, Apps und Streamingdiensten anbietet, hat sich bewusst für diese Lösung entschieden und baut noch keinen Fernseher, in den Google TV bereits integriert ist.


Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Manager of ICT Services EMEA (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Junior Data Scientist / Analyst im Bereich Datenmanagement (m/w)
    Institut des Bewertungsausschusses, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  2. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

  3. Streaming

    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

  4. Googles nächstes Smartphone

    Neue Details zum kommenden Nexus 6

  5. Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

  6. Toughbook CF-LX3

    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  7. Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

  8. Smartphones

    Sonys Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sind da

  9. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  10. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Hero 4 Gopro stellt 4K-Actionkamera vor
  2. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  3. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

    •  / 
    Zum Artikel