Google Tablet Daten und Fotos zum Nexus 10 aufgetaucht

Am Montag wird Google voraussichtlich neben Android 4.2 auch ein neues Nexus-Smartphone von LG und ein 10-Zoll-Nexus-Tablet von Samsung vorstellen. Zum Tablet wurden jetzt bereits Details bekannt.

Anzeige

Der Website Brief Mobile ist vorab ein Nexus 10 in die Hände gefallen, das Google voraussichtlich am Montag, dem 29. Oktober vorstellen wird. Gefertigt wird das Gerät von Samsung. Zudem veröffentlichte der Google-Manager Vic Gundotra Fotos, die mit dem Tablet aufgenommen wurden.

  • Daten zum Nexus 10 (Quelle: Brief Mobile)
Daten zum Nexus 10 (Quelle: Brief Mobile)

Demnach verfügt das Nexus 10 über ein 10,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln. Als Prozessor kommt Samsungs Exynos 5250 zum Einsatz, der über vier Cortex-A15-Kerne verfügt, die mit 1,7 GHz getaktet sind. Als GPU kommt der integrierte Chip Mali-T604 zum Einsatz. Zudem sind 2 GByte RAM und 16 GByte Flash-Speicher verbaut. Einen Steckplatz für Speicherkarten gibt es nicht. Unklar ist, ob auch Varianten mit mehr Flash-Speicher angeboten werden.

Laut Brief Mobile wird NFC unterstützt und es sind zwei Kameras integriert, eine vorn und eine mit 5 Megapixeln hinten. Auch werden WLAN und Bluetooth 4.0 unterstützt.

Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz, das dem Bericht zufolge weiterhin als "Jelly Bean" bezeichnet wird.

Derweil hat Google-Manager Vic Gundotra die Existenz des Nexus 10 indirekt bestätigt: Er hat zwei Urlaubsfotos veröffentlicht, die nach ExifF-Informationen mit einem Nexus 10 aufgenommen wurden. Allerdings haben die Fotos nur eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln.


a.w.labadi 29. Okt 2012

Ich finde es auch richtig gut. 16:9 ist genau das richtige Format um Filme anzuschauen...

Versuchsperson 29. Okt 2012

Nexus7 mit UMTS und 32GB sowie das Nexus 10

hippo_crit 29. Okt 2012

Wie teuer soll das Nexus 10 denn sein?

hippo_crit 29. Okt 2012

Der Exynos 5250 (auch bekannt als Exynos 5 Dual) ist ein Dualcore-Prozessor. Was wie ein...

Shismar 28. Okt 2012

Ich kann die angeblichen Gründe auch nicht nachvollziehen. Es ist mir aber auch egal, ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  3. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  2. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  3. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  4. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  5. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  6. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  7. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  8. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  9. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  10. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel