Google hat einige Suchergebnisse zu Bettina Wulff gelöscht.
Google hat einige Suchergebnisse zu Bettina Wulff gelöscht. (Bild: Screenshot Golem.de)

Google-Suche Bettina Wulff erzielt Teilerfolg

Google hat acht Suchergebnisse zu Bettina Wulff gelöscht. Ihre Anwälte haben rund 3.000 Einträge beanstandet. Bei den gelöschten Einträgen handelte es sich laut Google um rechtswidrige Inhalte. Die Autovervollständigung wurde bislang nicht geändert.

Anzeige

Bettina Wulff hat in ihrem Streit mit Google einen Teilerfolg erzielt. Der Suchmaschinenanbieter hat acht Suchergebnisse aus seinem Index entfernt, die auf rechtswidrige Tatsachenbehauptungen zu der Vergangenheit der Gattin von Exbundespräsident Christian Wulff verweisen. Das bestätigte Google-Sprecher Kai Overbeck im Gespräch mit Spiegel Online.

Das sei schon vor Wochen passiert, sagte Overbeck. Google lösche solche Einträge immer, wenn es um rechtswidrige Inhalte gehe. Bettina Wulffs Anwälte hätten die Löschung von mehr als 3.000 Inhalten aus dem Google-Index gefordert, darunter auch zu ihrem Wikipedia-Artikel. Das habe Google aber bislang abgelehnt.

Außerdem fordern die Anwälte Bettina Wulffs, Suchbegriffe aus der Autovervollständigung der Suchmaschine zu löschen. Es soll sich dabei um mindestens 80 Einträge handeln. Sie sind noch nicht gelöscht. Laut Overbeck ist noch keine entsprechende Klage bei Google eingegangen.


George99 05. Nov 2012

Hmm, wer interessiert sich JETZT denn ernsthaft für diese Person? Also mir geht sie...

lisgoem8 05. Nov 2012

Einzigster Erfolg ist noch mehr "Ruhm" der Peinlichkeit. Bild und Co. haben wieder was zu...

Surtalnar 05. Nov 2012

Die kanadische Version von Google ist so gut wie unzensiert, man wird mehr finden als in...

nmSteven 04. Nov 2012

Das ist auch der Entschiedene Link. Dort wird für jedes mögliche Szenario ein...

Mopsmelder500 04. Nov 2012

Da kann er seine Büro, die Dienstwagen und die Mitarbeiter mal einsetzen - als "Zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. UX-Designer (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. SW-Entwickler (m/w) Industrialisierung von Motorsteuerungssoftware
    Continental AG, Regensburg
  3. Projektleiter (m/w) hardwarenahe Software für KFZ-Steuergeräte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Systemspezialist Backup (m/w)
    octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic World [Blu-ray]
    21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

  2. Project Jacquard

    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

  3. Project Abacus

    Google will Passwörter eliminieren

  4. Apple

    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

  5. Unsichere Apps

    Millionen Kundendaten gefährdet

  6. Silk-Road-Prozess

    Lebenslange Haft für Ross Ulbricht

  7. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  8. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  9. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  10. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Re: "Russland-Prozessor" wird hier schon Bild...

    tonictrinker | 18:29

  2. Re: Wieso?

    plutoniumsulfat | 18:25

  3. Re: Btw, alberne Sperrseite?

    ChemoKnabe | 18:23

  4. Re: Erinnerung

    deus-ex | 18:10

  5. Re: MIPS Architektur selten... alte schon

    nicoledos | 18:07


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel