Anzeige
Nexus 5X erhält ein Geschwindigkeitsupdate.
Nexus 5X erhält ein Geschwindigkeitsupdate. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Google: Spezielles Android-Update für Nexus 5X

Nexus 5X erhält ein Geschwindigkeitsupdate.
Nexus 5X erhält ein Geschwindigkeitsupdate. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Speziell für das Nexus 5X hat Google ein Update veröffentlicht, mit dem lästige Fehler beseitigt werden sollen. Nach der Aktualisierung soll es keine lästigen Wartezeiten bei der Nutzung mehr geben. Mittlerweile ist das Nexus 5X zu angemessenen Preisen zu haben.

Nach langer Nutzung hat das Nexus 5X erhebliche Probleme mit der Geschwindigkeit. Das gesamte System wird zunehmend träger und langsamer, je länger es verwendet wird. Besitzer eines Nexus 5X nennen als bisher einzige Zwischenlösung einen Geräteneustart. Diese Probleme will Google mit einem aktuellen Update speziell für das Nexus 5X beseitigen.

Anzeige

Die Aktualisierung für das Nexus 5X soll außerdem die Stabilität des Betriebssystems weiter erhöhen. Außerdem werden wohl Optimierungen für WLAN-, Bluetooth- und Mobilfunkverbindungen vorgenommen, so dass diese Komponenten ebenfalls zuverlässiger funktionieren sollen. Ansonsten enthält das Update Googles Sicherheitspatch vom März 2016, der ebenfalls in dieser Woche für viele Nexus-Modelle erschienen ist.

Das Update für das Nexus 5X wird wie üblich drahtlos verteilt und gelangt in mehreren Etappen auf die Geräte der Nutzer. Es werden also nicht alle Nexus 5X mit einem Mal mit der Aktualisierung versorgt, sondern es kann einige Tage oder Wochen dauern, bis das eigene Gerät mit dem Update dran ist.

Preisrutsch beim Nexus 5X

Mittlerweile ist das Nexus 5X massiv im Preis gesunken und für um die 200 Euro weniger als zur Markteinführung zu haben. Ein ausschlaggebender Faktor war gar nicht unbedingt Googles offizielle Preissenkung für das Nexus 5X Mitte Januar 2016, sondern vielmehr die Angebotsaktion für die beiden Nexus-Smartphones zwei Wochen später. Nach der regulären Preissenkung um 50 Euro verringerte sich der Preis zeitweilig nochmals um 80 Euro.

Darauf reagierte kurz danach der übrige Handel und verkauft das Nexus 5X mit 16 GByte Flash-Speicher aktuell für um die 300 Euro. Das 32-GByte-Modell ist bei vielen großen Händlern für circa 330 Euro zu haben. Vereinzelt unterbieten Händler auch die oben genannten Preise geringfügig. Zu den jetzigen Preisen ist das Nexus 5X trotz fehlenden Speicherkartensteckplatzes ein durchaus gutes Angebot, so dass ein entscheidender Kritikpunkt in unserem Testurteil entfällt: der damals zu hohe Preis für das Gebotene. In Googles Store ist das Nexus 5X deutlich teurer und kostet weiterhin 430 Euro mit 16 GByte beziehungsweise 480 Euro für die 32-GByte-Ausführung.

Ein entscheidender Vorteil des Nexus 5X ist die frühzeitige Versorgung mit Android-Updates. Denn die Nexus-Geräte werden direkt von Google mit Updates versorgt. Dadurch brauchen Kunden nicht lange zu warten, bis von Google bereitgestellte Updates für ihre Geräte verfügbar sind. Bei Android-Geräten anderer Hersteller kann es schon einige Monate dauern, bis sie nach den Nexus-Geräten das entsprechende Update erhalten.


eye home zur Startseite
ChMu 10. Mär 2016

Welches Windows Phone 8/10 Telefon wurde fallengelassen? Soweit ich weiss, kein einziges...

Nikolai 10. Mär 2016

Das um das es in diesem Thread geht?

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn
  2. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  3. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Sommer-Sale bei GOG
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Gran Turismo Sport - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    169,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  2. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

  3. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  4. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  5. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  6. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  7. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  8. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  9. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  10. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: "arbeitet Apple an einem 27 Zoll großen Display,"

    Netspy | 07:41

  2. Le Eco ist nicht der Erste...

    menecken | 07:41

  3. Dann kauft halt kein iPhone!

    AlexanderSchäfer | 07:38

  4. Re: Klinke Buchse alt? Nein!

    madejackson | 07:36

  5. Re: ÖRR ja, aber bitte nicht so!

    Stippe | 07:36


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel