Abo
  • Services:
Anzeige
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen.
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen. (Bild: Google)

Google-Smartphone: Nexus-6-Besitzer klagen über Netzverluste

Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen.
Bei Googles Nexus 6 kommt es bei manchen Nutzern zu Verbindungsproblemen. (Bild: Google)

Googles aktuelles Android-Smartphone Nexus 6 scheint ein Problem mit der mobilen Datenverbindung zu haben: Zahlreiche Nutzer beklagen, dass sie ihr Gerät regelmäßig neu starten müssen, um unterwegs das Internet nutzen zu können.

Anzeige

Besitzer von Googles aktuellem Android-Smartphone Nexus 6 melden, dass ihre mobile Internetverbindung häufig abbricht. In der Statuszeile des Gerätes ist dann ein Ausrufezeichen neben dem Verbindungssymbol zu sehen, wie ein Nutzer bei Reddit schreibt. In dem Fall hilft meist nur noch, das Smartphone neu zu starten; anschließend ist die Verbindung wieder funktionsfähig.

Neustart hilft nur kurzfristig

Bei manchen Nutzern hilft aber auch dieser Schritt nur bedingt: Nach einigen Stunden soll die Verbindung wieder abreißen, dann ist wiederum ein Neustart nötig. Das Problem ist nicht nur in den USA bekannt: Auch deutsche Nutzer des Nexus 6 berichten im Forum von Android-Hilfe.de von dem Bug.

Ein Nutzer beschreibt etwa, dass sein Nexus 6 nach dem Verlassen eines WLAN-Bereichs nicht mehr in die mobile Datenverbindung wechsle. Manchmal helfe hier ein erneutes Anwählen des Mobilfunkanbieters in den Einstellungen, häufig aber auch erst besagter Neustart.

Erste Probleme tauchten bereits im April auf

Bereits Anfang April haben erste Nutzer im Android-Hilfe-Forum über Probleme mit den Datenverbindungen berichtet. Damals hofften einige noch, dass das Problem mit der neuen Android-Version 5.1 gelöst werden würde. Dies scheint sich jedoch nicht zu bestätigen.

Da das Problem sowohl in den USA als auch in Deutschland auftritt, dürfte ein Fehler seitens des Netzanbieters auszuschließen sein. Zudem kommt es in den USA bei verschiedenen Netzanbietern vor. Als Fehlerquelle kommen das Gerät selbst oder ein spezifisches Software-Problem der aktuellen Android-Version infrage.

Auf Nachfrage von Golem.de hat Google uns mitgeteilt, dass dem Unternehmen das Problem bekannt sei und an einer Lösung gearbeitet werde. In Googles Hilfe-Forum wird das Problem mittlerweile ebenfalls diskutiert.


eye home zur Startseite
Häxler 12. Mai 2015

Du weißt schon, dass 99,834% von Userspace, HAL und Kernel für alle von CM unterstützten...

Anonymer Nutzer 12. Mai 2015

Das Nexus 6 ist zwar von Motorola, aber ich wünsche trotzdem einen schönen Tag.

datenmuell 12. Mai 2015

Kann ich bei Automatik so unterschreiben. So ist es auch bei mir.

Heldbock 12. Mai 2015

Ich hatte auch zwei Tage lang keine mobile Datenverbindung, kurz nach der Fusion O2/E...

A4tW 12. Mai 2015

Ich habe bei meinem Nexus 4 dasselbe Problem bzw. geht das schon soweit, dass ich 5-6 Mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln
  2. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Blankenstein, Arneburg
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt
  4. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)

Folgen Sie uns
       


  1. IT-Support

    Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise

  2. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  3. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  4. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  5. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  6. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  7. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  8. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  9. Anniversary Update

    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

  10. Sichtschutz

    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: 3 Sachen fehlen noch zum Glück

    a user | 14:55

  2. Re: HD in 4:2:0?

    Trockenobst | 14:54

  3. Re: ebay könnte die Lage klären

    berritorre | 14:53

  4. Re: pcie lanes hoffentlich viele

    ArcherV | 14:53

  5. Re: Gesetz

    bofhl | 14:53


  1. 15:08

  2. 14:26

  3. 13:31

  4. 13:22

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:02

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel