Abo
  • Services:
Anzeige
Update für Google Play Books
Update für Google Play Books (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google Play Books: Bis zu 1.000 eigene E-Books in der Cloud speichern

Update für Google Play Books
Update für Google Play Books (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Die Android- und iOS-App Google Play Books hat ein Update erhalten. Damit erhält die Software zum Lesen und Verwalten von elektronischen Büchern eine neue Oberfläche. Zudem lassen sich in der Cloud bis zu 1.000 eigene E-Books ablegen.

Google hat ein Update der Play-Books-App veröffentlicht, mit dem das Lesen und Verwalten elektronischer Bücher komfortabler werden soll. Dazu gibt es nun eine überarbeitete Bedienungsoberfläche. So wurden die Bibliotheksansicht und die Darstellung des Inhaltsverzeichnisses optimiert. Das gilt auch für die Empfehlungen am Ende von Büchern.

Anzeige
  • Play Books App auf einem Android-Tablet (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Tablet (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Tablet (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPhone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPhone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPhone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPad (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPad (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPad (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem iPad (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
  • Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)
Play Books App auf einem Android-Smartphone (Bild: Google)

Nutzer der neuen Play-Books-Version können in Googles Cloud bis zu 1.000 eigene E-Books in den Formaten PDF oder EPUB hochladen und auf diese mit der App zugreifen. Allerdings ist es nicht möglich, E-Books vom Smartphone oder Tablet aus hochzuladen. Das geht nur über Googles Play-Books-Webseite. Neben der Beschränkung auf 1.000 E-Books gibt es eine weitere: Die einzelne E-Book-Datei darf nicht größer als 50 MByte sein. Zudem dürfen die betreffenden E-Books keinen DRM-Schutz haben.

Leseposition, Notizen und Markierungen werden synchronisiert

Auf die in der Cloud befindlichen E-Books ist dann ein Zugriff über die Play-Books-App möglich. Dabei werden Lesezeichen, Anmerkungen und die Leseposition in der Cloud gespeichert. Wird ein Buch etwa unterwegs auf einem Smartphone gelesen, kann der Nutzer es auf seinem Tablet bequem weiterlesen und alle Lesezeichen sowie Notizen stehen auch auf dem Tablet bereit.

Als weitere Neuerung soll mit einem Bestätigungsdialog verhindert werden, dass versehentlich getätigte Downloads wieder rückgängig gemacht werden. Zudem verspricht Google, dass die App zuverlässiger und flüssiger laufen soll.

Die Play-Books-App für Smartphones und Tablets mit Android steht kostenlos im Play Store zum Herunterladen bereit. In Apples iTunes Store gibt es die aktuelle Play-Books-App für iPhones und iPads.

Im Juni 2012 ging Googles E-Book-Shop Play Books in Deutschland an den Start.


eye home zur Startseite
chrulri 17. Mai 2013

Jup. Ich denke auf das zielen sie ja auch ab. Wozu man jedoch 1000 E-Books gleichzeitig...

chrulri 17. Mai 2013

Aja und dein Webspace für 60¤ im Monat (Play Books bietet bis zu 50 MB x 1000 E-Books...

chrulri 17. Mai 2013

"Google Play Books are currently available in Australia, Canada, Spain, Germany, Italy...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Power Tools (PT), Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)
  2. (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Netflix internationaler als Amazon?

    Squirrelchen | 22:14

  2. Re: "Sentence Commuted" IST NICHT GLEICH PARDON

    ske (Golem.de) | 22:12

  3. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Majin23 | 22:11

  4. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 22:10

  5. Re: Da wird wohl die Serien-Qualität auf "Gute...

    Squirrelchen | 22:09


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel