Abo
  • Services:
Anzeige
Den Launcher des Nexus 5 können Nutzer jetzt auch offiziell auf anderen Nexus-Geräten verwenden.
Den Launcher des Nexus 5 können Nutzer jetzt auch offiziell auf anderen Nexus-Geräten verwenden. (Bild: Google)

Google Now Übersicht: Nexus-5-Launcher jetzt für andere Nexus-Geräte verfügbar

Google hat seinen auf Google Now ausgerichteten Launcher jetzt auch offiziell für weitere Geräte veröffentlicht. Allerdings steht die Oberfläche nur für Nexus-Smartphones und -Tablets mit Android 4.4 zur Verfügung.

Anzeige

Der mit dem Nexus 5 eingeführte Google-Launcher steht ab sofort im Play Store zum Download bereit. Es gibt ihn damit nicht mehr nur für Nutzer des Nexus 5. Interessenten sollten sich allerdings nicht zu früh freuen, denn den Launcher, der Google Now einbindet, gibt es ausschließlich für Nexus-Geräte und Google-Play-Editionen mit Android 4.4. Auf anderen Smartphones oder Tablets lässt er sich nicht installieren.

Aktuell steht der Launcher mit dem etwas sperrigen Namen "Google Now Übersicht" demnach nur für diejenigen Nexus-Geräte zur Verfügung, die ein offizielles Update auf Android 4.4 erhalten haben - beispielsweise das Nexus 4 oder das erste Nexus 7. Einige Nutzer beklagen sich allerdings in den Kommentaren im Play Store darüber, dass der Launcher noch nicht korrekt an das Tablet angepasst sei. So sollen die Karten nicht zentriert sein und verzerrt dargestellt werden.

Auf Google Now ausgerichtet

Google hatte seinen neuen Launcher erstmals auf dem Nexus 5 gezeigt. Google Now ist integraler Bestandteil der Oberfläche: Per Wischgeste nach rechts lässt sich der persönliche Assistent direkt als eigene Launcher-Seite aufrufen.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Nexus 5 und Android 4.4 haben Programmierer den Launcher aus dem Quelltext extrahiert und für andere Android-Geräte zugänglich gemacht. So konnten wir die Nutzeroberfläche bereits problemlos auf einem Galaxy Note 3 von Samsung ohne Android 4.4 installieren, hier funktionierte der Launcher tadellos. Auch die anderen überarbeiteten Apps wie Hangouts konnten wir auf dem Galaxy Note 3 installieren und nutzen.

Ob Google plant, Google Now Übersicht auch für andere Geräte außerhalb der Nexus-Reihe verfügbar zu machen, ist unklar.


eye home zur Startseite
Niaxa 19. Mär 2014

Und diese Tranzparenz bringt was? Ah nix... dacht ich mir schon.

Niaxa 19. Mär 2014

GNOW ist total Praktisch finde ich. Es zeigt mir an wenn auf meiner Heimfahrt...

tuht 28. Feb 2014

Zum Beispiel auf dem Defy+



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. T-Systems International GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Bonn, Berlin
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. soft-park GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-65%) 6,99€
  2. 29,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  2. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  3. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  4. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  5. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  6. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  7. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen

  8. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test

    Sicher, weil isso!

  9. Nissan Leaf

    Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen

  10. Sunfleet

    Volvo plant globales Carsharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. WoW 2 wäre mal ganz cool

    nightmar17 | 11:50

  2. Neulich im Stau auf der Autobahn

    M.P. | 11:50

  3. Re: Ein Jahr warten, dann ist mehr Platz auf...

    D4ni3L | 11:49

  4. Re: Was geschieht mit Fake-News aus der...

    JohnStones | 11:49

  5. Re: Blizzard muss nicht ...

    emuuu | 11:48


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:47

  5. 11:18

  6. 11:09

  7. 09:20

  8. 09:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel