Nik Collection von Google
Nik Collection von Google (Bild: Google)

Google Nik-Software-Plugins um 70 Prozent günstiger

Googles Übernahme von Nik Software beschert Käufern der Profi-Bildbearbeitungsplugins einen hohen Rabatt. Bislang kostete die Sammlung aus sechs Programmen über 500 US-Dollar. Wer ein einzelnes Plugin schon vorher lizenziert hat, bekommt das gesamte Paket gar geschenkt.

Anzeige

Alle Nik-Plugins zur Bildbearbeitung sind nun als Gesamtpaket von Google für rund 150 US-Dollar erhältlich. Die Softwaresammlung kostete bislang rund 500 US-Dollar und besteht aus Dfine 2.0, Viveza 2, HDR Efex Pro 2, Color Efex Pro 4, Silver Efex Pro 2 und Sharpener Pro 3.0. Die Plugins laufen unter Windows und Mac OS X in den Programmen Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Lightroom und Apple Aperture.

Google hatte Nik Software im September 2012 übernommen. Damals fragten sich viele Anwender, was mit den Profiprogrammen passiert, da spekuliert wurde, dass es Google nur um die mobile App Snapseed ging, die auf iOS und Android läuft. Den Verkauf der Desktopversion von Snapseed hingegen hat Google eingestellt.

Die Plugins waren vor der Übernahme auch einzeln erhältlich. Wer auch nur ein einzelnes davon lizenziert und bei Nik Software registriert hatte, erhält nun das gesamte Paket kostenlos. Google verschickt an die Lizenznehmer E-Mails mit Downloadlinks für die Mac- und Windows-Version der "Nik Collection by Google".

Google will die Plugins auch künftig weiterentwickeln, sagte Googles Produktmanager Josh Haftel gegenüber der Website Dpreview.

Eine kostenlose Demoversion des Pakets mit 15-tägiger Laufzeit steht zum Download bereit.


Anonymer Nutzer 26. Mär 2013

Das war einer von vielen. Besonders die bekannten haben dort Dinge gezeigt, die im...

theFiend 26. Mär 2013

Ebenfalls danke!

Der Spatz 26. Mär 2013

ob sie ihre Kopie nicht legalisieren wollen. Ich denke es dürfte einige geben, die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainees / Absolventen / Ingenieure (m/w)
    OTTO FUCHS KG, Meinerzhagen
  2. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Teamleiter ERP Solutions (m/w)
    Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. System Engineer Second Level Support (m/w)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU VORGESTELLT: GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  2. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  2. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  3. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  4. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  5. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  6. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  7. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  8. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen

  9. Computerhersteller

    Gründer bietet Acer zum Verkauf an

  10. CD Projekt Red

    73 Millionen Euro Entwicklungskosten für The Witcher 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

  1. Re: Stimmt nicht ganz!

    Gol D. Ace | 03:38

  2. Re: EMP

    dsick | 02:59

  3. Re: kleineres iPhone ?

    Tzven | 02:04

  4. Re: Input war die Ausrede für Mir

    Seitan-Sushi-Fan | 01:53

  5. Re: So gesehen fördert das FTTB...

    KMat | 01:51


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel