Anzeige
Mit Street View auf dem Flughafen von Madrid
Mit Street View auf dem Flughafen von Madrid (Bild: Google)

Google Maps Mit Street View durch Flughäfen und Bahnhöfe schlendern

Die Street-View-Funktion von Google Maps hat eine neue Funktion erhalten. Nutzer können am Computer Flughäfen und Bahnhöfe erkunden. Damit können Reisende vorab schauen, wie es in einem Flughafen oder Bahnhof aussieht.

Anzeige

Mit Street View lassen sich in Google Maps neuerdings weltweit 16 Flughäfen und knapp 60 Bahnhöfe virtuell erkunden. Reisende sollen damit die Möglichkeit haben, ihren Zielflughafen oder Bahnhof vorab anzuschauen, um sich dann vor Ort besser zurechtzufinden. Auch wenn auf Reisen an einem bislang unbekannten Bahnhof oder Flughafen umgestiegen wird, soll Street View eine Hilfe sein.

  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Eindhoven (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Madrid (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Tokyo (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Londonder Bahnhof Waterloo Station (Bild: Google)
Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Eindhoven (Bild: Google)

In Europa können Nutzer derzeit insgesamt acht Flughäfen virtuell durchwandern. Allerdings ist noch kein deutscher Flughafen dabei. In Großbritannien ist es der Gatwick Airport in der Nähe von London, in den Niederlanden der Flughafen von Eindhoven, die übrigen sechs sind alle in Spanien. So sind die Flughäfen von Madrid, Palma de Mallorca, Barcelona, Malaga und Alicante in Valenzia sowie als beliebtes Reiseziel der Flughafen von Teneriffa dabei.

In den USA ist derzeit kein Flughafen und kein Bahnhof dabei, in dem der Nutzer virtuell umherlaufen kann. Der Flughafen von Mexiko City in Mexiko und der Flughafen São Paulo-Congonhas in Brasilien sind die beiden einzigen auf den beiden amerikanischen Kontinenten. Die übrigen sechs Flughäfen befinden sich alle in Japan, unter anderem sind die Flughäfen von Tokio und Osaka dabei.

Viele Bahnhöfe in Großbritannien und Italien dabei

Auch die Innenansichten von deutschen Bahnhöfen werden derzeit nicht geboten. Das gilt auch für Bahnstationen in Österreich und der Schweiz. Viele Bahnhöfe können Google-Maps-Nutzer in Italien und Großbritannien virtuell durchqueren. In Italien sind es die Bahnhöfe von Rom, Palermo, Neapel, Florenz, Bologna, Turin, Genua, Mailand, Verona und Venedig - inklusive Hafen.

In Großbritannien gehören die Bahnhöfe von Liverpool, Glasgow, Edingurgh, Manchester und zehn Bahnhöfe in London, wie etwa Paddington Station, Waterloo Station und Victoria Station, dazu. Außerdem gibt es einige Bahnhöfe in Taiwan und Japan. In Hongkong ist auch eine Schwebebahnstation dabei, bislang die einzige, die entsprechend abgedeckt ist.

Das Datenmaterial wird aller Voraussicht nach Stück für Stück erweitert, so dass sich mittels Street View in Google Maps schon bald weitere Flughäfen und Bahnhöfe virtuell erkunden lassen. Google machte keine Angaben dazu, wann mit Erweiterungen zu rechnen ist.


eye home zur Startseite
wolke7 02. Dez 2013

ich verstehe nicht, warum sich größere Läden (Baumärkte, Supermärkte usw.) nicht was...

TheUnichi 27. Nov 2013

Den habe ich https://www.google.de/maps?layer=c&z=17&sll=52.51751,13.175322000000001&cid...

GtaSpider 26. Nov 2013

Ich habe mal im wunder schönen Amsterdam paar Fotos in der UBahn Station gemacht, 2...

Yeeeeeeeeha 26. Nov 2013

Das ist schon relativ nah dran: http://www.geoquake.com/drivingsimulator/earth/

tendenzrot 26. Nov 2013

Berlin-Brandenburg als ersten deutschen Flughafen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Continental AG, Dienstsitz Frankfurt, Einsatzgebiet deutschlandweit
  3. TechniData IT-Service GmbH, Möglingen bei Stuttgart
  4. enercity, Region Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    Cyber | 03:37

  2. Re: ABSCHALTEN!!!

    jacki | 03:24

  3. Re: Kennwort ändern geht nicht (Ein Chat mit der...

    Cyber | 03:21

  4. Re: kriegen die das leidige thema update ...

    Cyber | 03:05

  5. Re: Ungefragt? Dass ich nicht lache!

    Cyber | 02:58


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel