Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Street View auf dem Flughafen von Madrid
Mit Street View auf dem Flughafen von Madrid (Bild: Google)

Google Maps Mit Street View durch Flughäfen und Bahnhöfe schlendern

Die Street-View-Funktion von Google Maps hat eine neue Funktion erhalten. Nutzer können am Computer Flughäfen und Bahnhöfe erkunden. Damit können Reisende vorab schauen, wie es in einem Flughafen oder Bahnhof aussieht.

Anzeige

Mit Street View lassen sich in Google Maps neuerdings weltweit 16 Flughäfen und knapp 60 Bahnhöfe virtuell erkunden. Reisende sollen damit die Möglichkeit haben, ihren Zielflughafen oder Bahnhof vorab anzuschauen, um sich dann vor Ort besser zurechtzufinden. Auch wenn auf Reisen an einem bislang unbekannten Bahnhof oder Flughafen umgestiegen wird, soll Street View eine Hilfe sein.

  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Eindhoven (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Madrid (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Tokyo (Bild: Google)
  • Mit Street View in Google Maps am Londonder Bahnhof Waterloo Station (Bild: Google)
Mit Street View in Google Maps am Flughafen von Eindhoven (Bild: Google)

In Europa können Nutzer derzeit insgesamt acht Flughäfen virtuell durchwandern. Allerdings ist noch kein deutscher Flughafen dabei. In Großbritannien ist es der Gatwick Airport in der Nähe von London, in den Niederlanden der Flughafen von Eindhoven, die übrigen sechs sind alle in Spanien. So sind die Flughäfen von Madrid, Palma de Mallorca, Barcelona, Malaga und Alicante in Valenzia sowie als beliebtes Reiseziel der Flughafen von Teneriffa dabei.

In den USA ist derzeit kein Flughafen und kein Bahnhof dabei, in dem der Nutzer virtuell umherlaufen kann. Der Flughafen von Mexiko City in Mexiko und der Flughafen São Paulo-Congonhas in Brasilien sind die beiden einzigen auf den beiden amerikanischen Kontinenten. Die übrigen sechs Flughäfen befinden sich alle in Japan, unter anderem sind die Flughäfen von Tokio und Osaka dabei.

Viele Bahnhöfe in Großbritannien und Italien dabei

Auch die Innenansichten von deutschen Bahnhöfen werden derzeit nicht geboten. Das gilt auch für Bahnstationen in Österreich und der Schweiz. Viele Bahnhöfe können Google-Maps-Nutzer in Italien und Großbritannien virtuell durchqueren. In Italien sind es die Bahnhöfe von Rom, Palermo, Neapel, Florenz, Bologna, Turin, Genua, Mailand, Verona und Venedig - inklusive Hafen.

In Großbritannien gehören die Bahnhöfe von Liverpool, Glasgow, Edingurgh, Manchester und zehn Bahnhöfe in London, wie etwa Paddington Station, Waterloo Station und Victoria Station, dazu. Außerdem gibt es einige Bahnhöfe in Taiwan und Japan. In Hongkong ist auch eine Schwebebahnstation dabei, bislang die einzige, die entsprechend abgedeckt ist.

Das Datenmaterial wird aller Voraussicht nach Stück für Stück erweitert, so dass sich mittels Street View in Google Maps schon bald weitere Flughäfen und Bahnhöfe virtuell erkunden lassen. Google machte keine Angaben dazu, wann mit Erweiterungen zu rechnen ist.


eye home zur Startseite
wolke7 02. Dez 2013

ich verstehe nicht, warum sich größere Läden (Baumärkte, Supermärkte usw.) nicht was...

TheUnichi 27. Nov 2013

Den habe ich https://www.google.de/maps?layer=c&z=17&sll=52.51751,13.175322000000001&cid...

GtaSpider 26. Nov 2013

Ich habe mal im wunder schönen Amsterdam paar Fotos in der UBahn Station gemacht, 2...

Yeeeeeeeeha 26. Nov 2013

Das ist schon relativ nah dran: http://www.geoquake.com/drivingsimulator/earth/

tendenzrot 26. Nov 2013

Berlin-Brandenburg als ersten deutschen Flughafen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Neoperl GmbH, Müllheim
  2. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    baumhausbewohner | 10:13

  2. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    Moe479 | 10:01

  3. Re: Daten-GAU

    Lagganmhouillin | 09:58

  4. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    TrudleR | 09:57

  5. Re: Dunkle Materie ... was stellt Ihr euch vor?

    Gevatter Tod | 09:56


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel