Anzeige
Suchverlauf wird zwischen Android-App und Desktopbrowser synchronisiert.
Suchverlauf wird zwischen Android-App und Desktopbrowser synchronisiert. (Bild: Google)

Google Maps für Android: Ein-Finger-Zoom und synchronisierter Suchverlauf

Suchverlauf wird zwischen Android-App und Desktopbrowser synchronisiert.
Suchverlauf wird zwischen Android-App und Desktopbrowser synchronisiert. (Bild: Google)

Google hat seine Kartensoftware Google Maps für Android-Geräte aktualisiert. Mit dem Update kamen zwei Neuerungen dazu. Neben einem Ein-Finger-Zoom wird nun der Suchverlauf gespeichert, er kann mit dem Desktopbrowser synchronisiert werden.

In Google Maps wurde ein Suchverlauf integriert, so dass der Nutzer bequem auf bereits getätigte Suchanfragen zurückgreifen kann, ohne diese mühsam komplett neu einzutippen. Im Rahmen dessen gibt es auch eine Synchronisation mit der Desktop-Browser-Version von Google Maps. Sofern der Nutzer auf beiden Plattformen bei Google Maps angemeldet ist, werden alle auf dem Desktopbrowser getätigten Suchanfragen auf das Android-Gerät übertragen. Zudem muss auf dem Desktop-PC die Web-History-Funktion aktiviert sein.

Anzeige

Mit diesem Schritt will Google das Suchen nach Adressen, Geschäften, Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten sowie die Navigation von Ort zu Ort auf mobilen Geräten vereinfachen. Der Nutzer muss dann weniger tippen, wenn die betreffende Suchanfrage bereits gestellt wurde.

Ein-Finger-Zoom integriert

Als weitere Verbesserung bringt die aktuelle Google-Maps-Version einen neuen Ein-Finger-Zoom. Nach einem Doppeltipp auf den Kartenausschnitt wird der Finger auf das Display gehalten, um dann durch Schiebebewegungen die Zoomstufe zu verändern. Diese Zoomfunktion soll das Navigieren im Kartenmaterial vereinfachen.

Seit dieser Woche beherrscht Google Maps die Navigation von Nah- und Fernverkehrsverbindungen der Deutschen Bahn. Damit ging Google Transit in Deutschland an den Start, kennt aber im Nahverkehr nur S-Bahnen und im Fernverkehr nur die Bahnverbindungen, die direkt von der Deutschen Bahn stammen. Für eine Navigation im öffentlichen Nahverkehr in Deutschland eignet sich die Funktion derzeit nur sehr eingeschränkt.

Seit Ende August 2012 gibt es in Google Maps für Android eine Fahrradnavigation, allerdings noch nicht für Deutschland. Derzeit steht die Funktion in folgenden Ländern Europas zur Verfügung: Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz und Großbritannien.

Mitte August 2012 wurden Haltestellenfahrpläne für die deutschen Städte Berlin, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln und München in Google Maps für Android integriert.

Offlinekarten nicht so umfassend wie Onlinekarten

Seit Ende Juni 2012 werden offiziell Offlinekarten in Google Maps für Android unterstützt; zuvor gab es die Funktion nur im Labs-Bereich. Allerdings sind die Offlinekarten seitdem nicht so vollständig wie die Onlinekarten.

Die aktuelle Version von Google Maps für Android gibt es kostenlos im Play Store zum Herunterladen. Google macht keine Angaben mehr dazu, welche Android-Version für die aktuelle Google-Maps-Version benötigt wird. Weiterhin lässt sich Google Maps nicht ohne weiteres auf eine Speicherkarte auslagern.


eye home zur Startseite
Kampfmelone 20. Sep 2012

Witzig dass sowas immernoch ein Problem ist. Mein Windows Mobile (6.1) Gerät mit 528 MHz...

Insomnia88 20. Sep 2012

Nur wegen dem dahin zoomen, wo man hin tippt? Okay, das ist ne Steigerung zu + und - aber...

der-dicky 20. Sep 2012

Naja, ich benötige kein Navi, aber jemand der mir die Entscheidung abnimmt welche...

Anonymer Nutzer 20. Sep 2012

Dankeschön für die Info!

AndyMt 20. Sep 2012

Ja - dieses Feature fand ich auch genial! Das X8 hatte es übrigens auch. Und man musste...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. Trianel GmbH, Aachen
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. nur 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

  1. Re: "Die dunkle Seite der Wikipedia"...

    ChevalAlazan | 20:24

  2. Braucht man unbedingt für Whatsapp und Fratzbuch!

    MeinSenf | 20:22

  3. Re: CM

    forenuser | 20:18

  4. Re: Fingerprintsensor hinten ?

    TobiVH | 20:17

  5. LTE support?

    chr1s4us | 20:16


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel