Gebäudekarten für Deutschland
Gebäudekarten für Deutschland (Bild: Google)

Google Indoor Maps Gebäudekarten jetzt auch für Deutschland

Google erweitert seinen Kartendienst Maps nun auch in Deutschland um Gebäudekarten. Googles Indoor Maps umfassen einige Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Kaufhäuser.

Anzeige

Googles Indoor Maps zur Navigation innerhalb großer Gebäude sind ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Eigentümer können Pläne ihrer Gebäude eigenständig bei Google hochladen, so dass diese dann allen Nutzern zur Verfügung stehen. Allerdings stehen die Gebäudekarten derzeit nur in der Maps-Apps für Android zur Verfügung, in der Webversion von Google Maps sind sie noch nicht zu finden.

Zum Start haben einige Google-Partner Gebäudekarten hinterlegt. So stehen Indoor-Karten für die Flughäfen Köln/Bonn, Frankfurt und München zur Verfügung, ebenso für die Veranstaltungshallen O2 World Berlin und O2 World Hamburg sowie die Stadien Imtech Arena (HSV) und Signal Iduna Park (Borussia Dortmund). Auch das Deutsche Museum München, das Mercedes-Benz-Museum Stuttgart, der Museum Kunstpalast und das Städel Museum Frankfurt können auf diese Art und Weise erkundet werden.

Darüber hinaus haben diverse Einzelhändler und Einkaufszentren bereits Karten hinterlegt, darunter Alsterhaus, Dodenhof, Engelhorn Sports, Galeries Lafayette Berlin, Görtz, Gravis, Ikea, das KaDeWe, Metro, Oberpollinger, Staples und Saturn sowie diverse Arcaden-Einkaufszentren.

In mehrstöckigen Gebäuden aktualisiert sich die Karte automatisch, wenn ein Nutzer ein neues Stockwerk betritt.


root666 05. Dez 2012

Man kann Google Karten Offline speichern.... Ja auch die Indoorkarten werden mitgespeichert.

xviper 04. Dez 2012

Ja, das geht. Wie man auch auf dem Screenshot rechts oben sehen kann, taucht rechts eine...

Photonics 04. Dez 2012

Hab ich mich auch schon gefragt. Würde bei Unigebäuden den Direktor/Dekan fragen; bei...

jpsh 04. Dez 2012

Wtf... mein ich doch o.O

Jakelandiar 04. Dez 2012

Deshalb hat es mich bisher nicht interessiert. Ok also wie vermutet nur hat der Saturn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter Service Desk/IT-Support (m/w)
    Augustinum gemeinnützige GmbH, München
  2. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. SPS-Programmierer (m/w) Steuerungstechnik
    MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt
  4. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  2. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 6: Games, Blu-ray, Technik
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel