Neue Apps für Google Drive unter iOS und Android
Neue Apps für Google Drive unter iOS und Android (Bild: Google)

Google Drive Apps für iOS und Android mit neuen Funktionen

Google hat seine iOS- und Android-Apps für Google Drive aktualisiert und ihren Funktionsumfang erweitert. So können unter iOS in Google Drive gespeicherte Dokumente direkt editiert werden.

Anzeige

Unter iOS integriert die neue App für Google Drive Google Docs und ermöglicht es so, Dokumente direkt zu bearbeiten, so wie es bisher schon unter Android der Fall ist. Dabei zeigt Google Drive für iOS auch Änderungen anderer in Echtzeit an. Zudem ist es möglich, Präsentationen auf dem iPhone oder iPad anzusehen, auch im Vollbildmodus oder mit den Notizen für den Sprecher. Auch ist es möglich, neue Ordner anzulegen und Dateien zu verschieben.

Die Android-App für Google Drive zeigt in der neuen Version Kommentare und eingebettete Tabellen an. Zudem stehen hier die gleichen neuen Funktionen für Präsentationen zur Verfügung wie unter iOS.

Weitere neue Funktionen sollen folgen. Google verspricht unter anderem natives Editieren und die Zusammenarbeit in Echtzeit für Google-Tabellen.

Die Apps für Google Drive stehen im App Store beziehungsweise Play Store zum Download bereit.


elgooG 12. Sep 2012

Auch ein Grund warum ich vorerst bei Dropbox bleibe. Das läuft überall. Dazu kommt, dass...

Linuxperte 11. Sep 2012

seine Nutzer mit nach wie vor fehlenden Funktionen zu enttäuschen. Erneut schafft es...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Solution Architect (m/w) Asset- and Configuration Management
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Ingenieur/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  4. ABAP Software Ingenieur (m/w) für Entwicklung und Support
    REALTECH AG, Walldorf

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. Lucy [Blu-ray]
    14,99€
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    29,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Serious Games

    Landwirt und Forstwirt im Anmarsch

  2. Stark gestiegener Gewinn

    LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher

  3. 50 MBit/s

    Neue Mobilfunkfrequenzen werden ab Mai versteigert

  4. E-Book-Reader

    E-Book-Unternehmen Txtr meldet Insolvenz an

  5. Smartphone-Verkauf

    Apple erstmals seit vier Jahren mit Samsung gleichauf

  6. Quantic Dream

    Fahrenheit erscheint mit neuen Texturen

  7. Computerspiele

    Nutzerprofile machen unsterblich

  8. Asterisk

    Einführung von *-Rufnummern in Deutschland möglich

  9. GDC 2015

    Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben

  10. Chromecast-Konkurrent

    Microsoft Wireless Display Adapter erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

    •  / 
    Zum Artikel